Ein Koffer voller Licht

(PresseBox) (München, ) Der LED-Lichtkoffer der OPTOMETRON GmbH kommt mit neuen vielseitigen Einsatzmöglichkeiten auf den Markt.

In der Bildverarbeitung ist für den Erfolg die richtige Beleuchtung von entscheidender Bedeutung. Prüfaufgaben, Prüflinge und Umgebungsbedingungen weichen bei jeder neuen Anlage immer wieder voneinander ab. Daher ist der Einsatz der optimalen Beleuchtung von großer Wichtigkeit. Eine Vielzahl von Lichtquellen und Beleuchtungs-Geometrien werden heute angeboten, die sich aber nur wenige Labors leisten möchten.

Die OPTOMETRON hilft aus dieser Situation mit ihrem neuen Lichtbaukasten allen Anwendern von technischem Licht für die Bildverarbeitung und Mikroskopie.

Das Set besteht aus:
- LED-Ring LR45/90 weiß
- Fokussierlinse
- Diffusor
- Dunkelfeldansatz
- Controller NT-II mit LCD-Display zur exakten Einstellung der Helligkeit und zur segmentweisen Ansteuerung des LED-Ringes, inkl. Software.

Mit nur wenigen Bausteinen realisieren Sie die wichtigsten Beleuchtungs-Geometrien:
- Auflicht fokussiert
- Auflicht diffus
- Dunkelfeld.

Jede dieser Geometrien kann zusätzlich durch den segmentierten LED-Ring seitlich ausgeleuchtet werden. So vervielfachen sich die Beleuchtungs-Varianten nochmals.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.