Schutzschilde für Hochleistungslaseranwendungen

(PresseBox) (Surrey, ) Optical Surfaces Ltd ist unter anderem aufgrund seiner beträchtlichen Erfahrung bei der Belieferung von Hochleistungslasereinrichtungen auf der ganzen Welt heute als führender Hersteller und Zulieferer von Schutzschilden anerkannt.

Mit zunehmender Laserstrahlenergie und Zielgröße besteht ein größeres Risiko, dass zusätzliche Teilchen und Splitter die auf das Ziel gerichtete Optik beschädigen können. Der Einsatz von Schutzschilden für typischerweise teure reflektierende oder brechende, fokussierende Hochleistungsendoptik ist eine bewährte Methode zur kostengünstigen Verlängerung der Gerätelebensdauer.

Optical Surfaces Ltd arbeitet mit einer Auswahl an Glassorten einschließlich von BK-7 und Quarzglas, die eine gute Homogenität und Übertragung vom UV- in das UVnahe Spektrum bieten, und kann seine Kunden mit spezifischen Schutzschilden aller Größen und Stärken beliefern.

Die Fertigung großer, qualitativ hochwertiger Schutzschilde kombiniert die zweifachen Anforderungen der Produktion einer Präzisionswellenfront auf einem flexiblen Fenster mit einem großen Verhältnis von Durchmesser zu Stärke. Das versierte und erfahrene Team der Techniker von Optical Surfaces Ltd kann durch den Vorteil einer stabilen Fertigungsumgebung sowie patentierter Produktionstechniken Schutzschilde mit einem typischen Wellenfrontfehler von Lambda/10 und einer Oberflächengenauigkeit von 40/20- 10/5 wirtschaftlich herstellen.

Die nach ISO 9001-2000 zertifizierte Fertigungsanlage von Optical Surfaces bietet flexible Ressourcen für die Lieferung von einzelnen Sonderanfertigungen bis hin zu OEM-Mengen. Alle Hochleistungslaser-Schutzschilde werden mit einem vollständigen Qualitätssicherungsbericht geliefert.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.