openthinclient als VM

(PresseBox) (Stuttgart, ) Die von den ThinClient-Spezialisten openthinclient gmbh entwickelte Software-Suite openthinclient® gibt es jetzt als readytogo virtuelle Appliance.

Das Stuttgarter Unternehmen bietet ab sofort die openthinclient Software Suite als virtuelle Appliance (openthinclient server 0.1.3 virtual appliance) auf der Webseite http://openthinclient.org zum Download an.

In einer virtuellen Maschine ist die openthinclient Software Suite installiert und vorkonfiguriert. Screenshots (http://openthinclient.org/tiki-index.php?page=openthinclient-vm)

Das Lösungspaket besteht aus ausgesuchten Paketen der unterschiedlichen Versionsstände bzw. Bugfixes. Das openthinclient OS unterstützt auf Basis eines aktuellen Kernels (2.6.28) verschiedene Intel Atom Plattformen. Nach dem Herunterladen und Starten der VM können unmittelbar die ersten ThinClients mit dem OS gebootet werden.

In der virtuellen Maschine läuft ein Ubuntu Linux Version 10.04 LTS als Hostbetriebssystem. Die VM ist im Open Virtualization Format und kann unter verschiedenen Virtualisierungsplattformen wie z.B. VirtualBox VMware vSphere/ESX/Server/Workstation ausgeführt werden.

Die openthinclient server virtual appliance basiert auf OpenSource und kann ohne Limitierung der Laufzeit oder Umgebungsgröße lizenzkostenfrei betrieben werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.