Open Text schliesst Akquisition von Vignette ab

Produkte werden weiter unterstützt

(PresseBox) (Biel, ) Open Text (NASDAQ: OTEX, TSX: OTC) gibt den Abschluss des Kaufs aller ausgegebenen und umlaufenden Aktien der Vignette Corporation (NASDAQ: VIGN) bekannt. Zuvor haben die Vignette-Aktionäre der Akquisition zugestimmt. Mit der Übernahme von Vignette schafft Open Text aus strategischer Sicht die Voraussetzung dafür, seine Position als der führende unabhängige ECM-Anbieter durch ein noch umfassenderes Portfolio an Weblösungen für verschiedenste Marktanforderungen weiter zu stärken.

Open Text wird die Vignette-Produkte weiter unterstützen und den entsprechenden Kunden-Support leisten, auch für Anwender älterer Versionen von Vignette Content Management. Die bestehenden Web Solutions-Produkte von Open Text werden ebenfalls weiter unterstützt. Durch die Kombination der beiden Produktlinien können Kunden aus der ganzen Bandbreite an Funktionalitäten auswählen - von einer einfach zu bedienenden und in kurzer Zeit implementierbaren Anwendung für Web Publishing bis hin zu einer vollständig integrierten und unternehmensweit skalierbaren E-Business-Plattform.

"Die neue Nachfrage nach Social und Digital Media sowie die stark wachsenden Ansprüche der Anwender an personalisierte Web-Interaktionen üben einen enormen Druck auf die Kunden aus, um mit dieser Entwicklung mitzuhalten", so John Shackleton, President und Chief Executive Officer von Open Text. "Wir bewegen uns auf diesem für uns so wichtigen Innovationsgebiet vorwärts, indem wir unser ECM-Angebot erweitern - und Vignette wird eine entscheidende Rolle in dieser Strategie spielen. Wir fühlen uns nicht nur dem Support unserer WCM-Kunden verpflichtet, sondern nutzen darüber hinaus die Gelegenheit, unsere WCM-Funktionalitäten zu erweitern. Dadurch können wir den sich wandelnden Bedarf der Unternehmen an attraktiven, interaktiven Sites abdecken, mit denen sich E-Business, Kundentreue und die Zahl neuer Verkaufsmöglichkeiten steigern lassen. Durch die zusätzlichen Funktionalitäten stärken wir unsere Führungsrolle im Bereich WCM und ergänzen unser bestehendes Produktangebot in diesem Marktsegment."

Laut Shackleton sieht Open Text weitere Möglichkeiten, wichtige Komponenten des Vignette-Angebots im Rahmen der Open Text ECM Suite zu nutzen. Open Text wird in den kommenden Wochen mehr Informationen zur Produktstrategie bekannt geben und eine detaillierte Produkt-Roadmap, auch zu den Vignette-Produkten, auf seiner jährlichen Anwenderkonferenz Content World 2009 im Oktober (http://www.opentext.com/contentworld/2009) vorstellen. Neben der Technologie und einer Stärkung der Marktposition zieht Open Text weitere Vorteile aus dem Vignette-Kauf: Die erfahrenden WCM-Profis von Vignette werden Teil des Open Text-Teams, ferner erreicht Open Text eine noch grössere Präsenz in Schlüsselmärkten weltweit. Umgekehrt profitieren die Vignette-Kunden von dem erweiterten Open Text-Portfolio an ECM-Lösungen, den strategischen Partnerschaften und Integrationen mit wichtigen Anbietern von Unternehmenssoftwarelösungen wie SAP, Oracle und Microsoft sowie dem Support des weltweit grössten unabhängigen ECM-Herstellers.

Der Übernahmevertrag

Laut Übernahmevertrag wurde jede einzelne ausgegebene Vignette-Aktie in das Recht auf Auszahlung von 8 US-Dollar in bar ohne Zinsaufschlag und in 0,1447 Open Text-Aktien umgewandelt. In Verbindung mit der Übernahme wird Open Text ungefähr 3,45 Millionen Aktien ausgeben. Auf der Basis des Schlusskurses am Nasdaq Global Select Market vom 20. Juli 2009, dem letzten Handelstag vor Abschluss der Übernahme, in Höhe von 36,84 US-Dollar pro Open Text-Aktie summiert sich der Kaufpreis auf rund 321 Millionen US-Dollar. Open Text rechnet mit Restrukturierungskosten im Zusammenhang mit der Übernahme und wird seine Schätzungen zum erwarteten Umfang dieser Aufwendungen am Montag, den 27. Juli 2009, in einem Form 8-K Filing bekannt geben. Weitere Informationen zu den Zukunftsplänen und -aussichten des Unternehmens nach der Übernahme wird das Management am 20. August 2009 zusammen mit den Finanzergebnissen für das Geschäftsjahr 2009 veröffentlichen.

Safe Harbor Statement Under the Private Securities Litigation Reform Act of 1995

This news release may contain forward-looking statements relating to the success of any of the Company's strategic initiatives, the Company's growth and profitability prospects, the benefits of the Company's products to be realized by customers, the Company's position in the market and future opportunities therein, the deployment of Livelink and our other products by customers, and future performance of Open Text Corporation. Forward-looking statements may also include, without limitation, any statement relating to future events, conditions or circumstances. Forward-looking statements in this release are not promises or guarantees and are subject to certain risks and uncertainties, and actual results may differ materially. The risks and uncertainties that may affect forward-looking statements include, among others, the failure to develop new products, risks involved in fluctuations in currency exchange rates, delays in purchasing decisions of customers, the completion and integration of acquisitions, the possibility of technical, logistical or planning issues in connection with deployments, the continuous commitment of the Company's customers, demand for the Company's products and other risks detailed from time to time in the Company's filings with the Securities and Exchange Commission (SEC), including the Form 10-K for the year ended June 30, 2008. You should not place undue reliance upon any such forward-looking statements, which are based on management's beliefs and opinions at the time the statements are made, and the Company does not undertake any obligations to update forward-looking statements should circumstances or management's beliefs or opinions change. Copyright © 2009 by Open Text Corporation. OPEN TEXT, Open Text ECM Suite and Open Text Content Services are trademarks or registered trademarks of Open Text Corporation in the United States of America, Canada, the European Union and/or other countries. This list of trademarks is not exhaustive. Other trademarks, registered trademarks, product names, company names, brands and service names mentioned herein are property of Open Text Corporation or other respective owners.

OpenText

Open Text, Anbieter von Unternehmenssoftware und führend im Bereich Enterprise Content Management, unterstützt Unternehmen beim Management von geschäftsrelevanten Inhalten und der vollen Erschliessung des damit verbundenen Nutzenpotenzials. Open Text verfügt über zwei Jahrzehnte Erfahrung in diesem Bereich und unterstützt 50 Millionen Anwender in 114 Ländern. In Zusammenarbeit mit Kunden und Partnern bringt Open Text die besten ECM-Experten - die Content Experts(TM) - an einen Tisch, so dass Unternehmen das Wissen ihrer Organisationen erfassen und erhalten, den Markenwert steigern, Prozesse automatisieren, Risiken minimieren, Compliance-Auflagen erfüllen und ihre Wettbewerbsfähigkeit steigern können. Weitere Informationen über Open Text sind unter www.opentext.com abrufbar.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.