Magic Quadrant 2015: Gartner stuft OpenText als Leader bei Customer Communication Software ein

Report beurteilt Customer-Communication-Managementlösung von OpenText

(PresseBox) (München, )  OpenText, weltweit führender Anbieter von Enterprise Information Management Software (EIM), wurde von Gartner als Leader im Magic Quadrant 2015 für Customer Communications Management Software eingestuft. Der Report erschien am 21. Dezember 2015 und bewertet 16 Anbieter von Kundenkommunikationslösungen.

Der Gartner-Report beziffert das Marktvolumen für Customer Communications Management Software (CCM) im Geschäftsjahr 2014 auf 800 Millionen Dollar. Von 2015 bis 2020 wird eine kumulierte jährliche Wachstumsrate von 9,8 Prozent erwartet.

Gartner stellt fest, dass der „CCM-Markt aus der gegenseitigen Annäherung von Dokumentenerstellung und -gestaltung sowie Output Management heraus entstanden ist. Aktuelle CCM-Lösungen beinhalten die Kernbestandteile eines Design Tools, einer Kompositions-Engine, einer Workflow- beziehungsweise Regel-Engine und eines Multichannel-Output-Managements. Heute zielt CCM-Software auf die Erstellung und Distribution von nach außen gerichteter Kundenkommunikation.“

„Die Tatsache, dass wir im aktuellen Gartner Report als Leader identifiziert werden, unterstreicht unsere Bemühungen, unsere Kunden bestens zu unterstützen. Mit bedeutenden Weiterentwicklungen und Investitionen in Akquisitionen erweitern wir unser CCM-Portfolio und verfügen über umfassende Lösungen. Damit übertreffen wir die Anforderungen in diesem wachsenden Markt und sind in der ganzen Branche anerkannt”, sagte Adam Howatson, Chief Marketing Officer bei OpenText. In einer zunehmend digitalisierten Welt brauchen Unternehmen Lösungen, die ein Omnichannel-Erlebnis mit einer einheitlichen Botschaft über sämtliche Plattformen hinweg ermöglichen, um die digitale Transformation zu bestehen. Die Lösungen von OpenText sind dazu entwickelt, genau die Komplexität und Geschwindigkeit zu bieten, die Organisationen benötigen. Sie bleiben innovativ und können sich in der Branche und den sich ändernden Bedürfnissen einer digitalen Welt immer wieder neu ausrichten.“

Der Report stellt fest, dass „die Kostenoptimierung einer der stärksten Treiber für CCM bleibt: Mehr als 70 Prozent der von Gartner befragten Kunden gaben als oberstes Ziel im Zusammenhang mit der Implementierung von CCM Einsparungen bei Druck- und Portokosten an. Das bedeutet eine Verlagerung weg von der gedruckten und hin zur elektronischen Kommunikation. Organisationen versuchen auch, ihre Kommunikation mit Kunden zu verbessern und sicherzustellen, dass diese relevant ist. CCM-Anbieter erweitern ihre Plattformen zunehmend um Rich-Media inklusive Videofunktion, Analytik und Kontextsensitivität.“

OpenText Customer-Communications-Management-Lösungen, OpenText StreamServe und OpenText PowerDocs versetzen Manager in die Lage, schnell und unvermittelt Content wie etwa Marketingbotschaften, Kampagnen, ergänzende und übergreifende Angebote zu kreieren. Zudem können sie genau bestimmen, zu welchem Zeitpunkt und auf welche Weise dieser Content automatisch in die Kundenkorrespondenz integriert werden soll. Mit OpenText StreamServe können Organisationen ihre internen Ressourcen zur Definition, Erstellung und Bearbeitung von Unternehmensdokumenten deutlich erweitern. Durch die Automatisierung von Verwaltungsarbeiten mit elektronischen Checkpoints reduziert OpenText StreamServe Kosten, beschleunigt zeitliche Abläufe und verbessert maßgeblich die Wirkung von Kommunikation. Das jüngst erweiterte Portfolio an CCM-Lösungen lässt sich mit führenden CRM-Lösungen verknüpfen, um neue Dimensionen interaktiver Korrespondenz zu eröffnen.

Der Magic Quadrant gibt eine grafische Übersicht über vier Typen an Technologieanbietern, in deren Märkten das Wachstum groß ist und die Anbieter sich deutlich voneinander unterscheiden. In Gartners Bericht heißt es dazu: „Führende Unternehmen erzielten die höchsten Werte im Bereich Umsetzungskompetenz („Ability to Execute”) und Vollständigkeit der Vision („Completeness of Vision”). Den Unternehmen geht es gut und sie sind dank einer klar definierten Vision auf die Zukunft vorbereitet. Im Rahmen von ECM verfügen sie über starke Vertriebspartner, sind in verschiedenen Regionen präsent und verzeichnen finanziell stabile Ergebnisse. Außerdem leisten sie einen umfassenden Plattform- und guten Kundensupport. Sie sind in einer oder mehreren Technologien oder vertikalen Märkten führend. “Leader” kennen die Umgebung, in die ihre Angebote passen müssen.

Das OpenText Customer Communications Management vereinfacht und automatisiert Dokumenten-bezogene Geschäftsprozesse, um Businessabläufe und die Effizienz zu verbessern. Mit der Lösung können sowohl B2B- als auch B2C-Unternehmen Dokumente on Demand erstellen, produzieren und verteilen und so profitabler mit ihren Kunden interagieren. Personalisierte Dokumente lassen sich regelbasiert im Rahmen von Dynamic Assembly erstellen und Kunden, Partnern sowie Zulieferern in verschiedenen Formaten über eine Vielzahl an Kanälen hinweg präsentieren, um so das Geschäft voranzutreiben. OpenText Customer Communications Management ist einfach einzusetzen und zu warten. Es ermöglicht eine dynamische Gestaltung, eine Dokumentenprozess-Automatisierung sowie Funktionen zum Output-Management. Die Lösung passt sich an alle Dokumenten-orientierten Geschäftsprozesse an. Sie lässt sich sowohl in ERP- als auch Supply-Chain-Systeme und Anwendungen leicht integrieren.

Das OpenText Customer Communication Management ist Bestandteil der OpenText Customer Experience Management (CEM) Suite. Die Suite umfasst eine Reihe stark integrierter Produkte, darunter OpenText Media Management, OpenText Web Experience Management und OpenText Portal. Die OpenText CEM Suite ist zentraler Bestandteil der Enterprise Information Management (EIM) Strategie.

Der Report ist kostenfrei unter diesem Link verfügbar.

OpenText

OpenText vereinfacht, transformiert und beschleunigt den Informationsbedarf von Unternehmen, auf der Basis von On-Premise oder Cloud-Technologien und schafft so die Voraussetzungen für die Digitale Welt.

Weitere Informationen über OpenText (NASDAQ: OTEX, TSX: OTC) sind unter www.opentext.de und auf dem Blog von CEO Mark Barrenechea verfügbar.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.