Effizientere Websites, Intranets und Portale - RedDot präsentiert neue Produkte auf der SYSTEMS 2005

(PresseBox) (Oldenburg, ) Für die anstehende SYSTEMS ist die RedDot Solutions AG bestens gewappnet: Vom 24. bis 28.10. präsentiert RedDot auf der Messe in Halle A2, Stand 227 neben seiner modularen ECM-Suite, RedDot XCMS, die neue Generation ihres Content Management Servers, RedDot CMS 7.0, sowie den RedDot LiveServer in der neuen Version 2.5. Beide Systeme bieten eine Fülle neuer technischer Features zur effizienten Auswertung, Pflege und Bereitstellung von personalisiertem Content auf Websites, Portalen, Extra- und Intranets. Damit können sich gerade mittelständische Unternehmen kostengünstiger und zielgenauer mit ihren Zielgruppen vernetzten und die Vorteile von Online-Medien effektiver nutzen.

Neu im Messegepäck ist das Modul „RedDot Content Integrator”, das den RedDot LiveServer ergänzt. Charakteristisch für dieses Modul ist, dass es Lese- und Schreib-Zugriff auf Content Repositories aller namhafter ECM-Anbieter gewährleistet. Durch die Nutzung bestehender Repositories können Unternehmen sämtliche Content-Quellen standortübergreifend und einheitlich in RedDot zusammen führen und je nach Berechtigung den Mitarbeitern, Kunden und Geschäftspartnern individuell über ihre Web-Medien zur Verfügung stellen.

Ebenfalls wird die neue Integration von Trackingfunktionalitäten im RedDot-System vorgestellt, die zur umfassenden Web-Analyse und -Optimierung erforderlich ist. Sämtliche Nutzerdaten werden dabei mit dem RedDot LiveServer getrackt, in einer Datenbank hinterlegt und können beispielsweise mit den Modulen von Hummingbird BI komfortabel ausgewertet werden.

Wer den RedDot-Stand besucht, erfährt zudem mehr zu folgenden
Messeneuheiten:

- Der RedDot RedDot Content Management Server (CMS) 7.0 dient der einfachen Erstellung, Kontrolle, Verwaltung und Archivierung von Web-Inhalten aus unterschiedlichen Quellen. RedDot CMS ermöglicht selbst technischen Laien, Webinhalte eigenständig zu pflegen. Eines der bedeutenden, neuen Features des Systems ist der Navigation Manager, mit dem Navigationsstrukturen von Websites, Intranets und Portalen per Drag&Drop erstellt, gepflegt und übersichtlich in einer Baumstruktur dargestellt werden können. Dadurch sind theoretisch alle Mitarbeiter eines Unternehmens in der Lage, nicht nur Inhalte, sondern auch die für ihren Web-Bereich erforderlichen Menüs und Strukturen selbstständig im Rahmen von festgelegten Vorgaben, wie z. B. dem Corporate Design, zu gestalten. Hilfe von externen Dienstleistern oder IT-Experten ist dafür nicht mehr erforderlich. Eine neue Archivfunktion ermöglicht darüber hinaus die Ablage kompletter Webseiten mit allen dazugehörigen Ordnern, Bildern und Templates sowie deren Reaktivierung auf Knopfdruck. Dadurch können erstellte Inhalte auch nach Jahren leicht wieder gefunden und genutzt werden. Eine Papierkorb-Funktion, ein Report-Generator, eine neue Lösung zur Beschleunigung von Übersetzungsprozessen bei mehrsprachigen Websites sowie die leichtere Administration von Assets runden die bei über 1.500 Unternehmen im Einsatz befindliche Out-of-the-Box CMS-Lösung ab.

- Ein weiteres Highlight der diesjährigen SYSTEMS ist der RedDot LiveServer
2.5: Content kann mit der Lösung individuell in Online-Medien angezeigt sowie mit Hilfe der integrierten Suchmaschine von Verity nach verschiedenen Gesichtspunkten durchsucht werden. Als Messeneuheit wird erstmalig die Einbindung weiterer externer Suchmaschinen wie SAP TREX, Lucene oder IBM Omnifind präsentiert, was dem Nutzer mehr Flexibilität und ein schnelleres Auffinden gewünschter Informationen ermöglicht. Individuelle Erweiterungen der Website werden durch den Web Service Konnektor, die Open API und das Java Application Framework optimal unterstützt. Der vollständige Funktionsumfang des RedDot LiveServers lässt sich nahtlos in die Portale von IBM, SAP und anderer Anbietern integrieren, so dass Content sämtlichen Portal-Nutzern individuell verfügbar gemacht werden kann.

Mit am Stand vertreten sind die langjährigen RedDot-Partner ecom GmbH, edoras GmbH & Co. KG, netmedianer GmbH und netpioneer GmbH.

"Eine einheitliche, möglichst system- und standortübergreifende Datenbasis zu bilden ist Ziel der Integrationsbemühungen vieler mittelständischer Unternehmen. Diese Zielsetzung erfüllen wir mit dem auf der Systems erstmals vorgestellten Modul RedDot Content Integrator optimal. Als Bestandteil des RedDot LiveServers ermöglicht diese Lösung die individuelle Bereitstellung relevanten Unternehmenswissens zur richtigen Zeit am richtigen Ort“, erläutert der CEO und Gründer von RedDot Solutions, Niels Metger.

Wenn Sie an einem Gespräch mit einem RedDot-Experten oder einem Spezialisten der Partnerunternehmen interessiert sind, können Sie sich gerne bei Jacklin Montag oder Marina Ziegler unter 0049 (0)89 173019-28 oder per E-Mail unter jacklinm@lewispr.com oder marinaz@lewispr.com melden.

Open Text Software GmbH

Die RedDot Solutions AG, eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Hummingbird Ltd., ist Anbieter von Web- und Enterprise Content Management Lösungen. International nutzen über 1.700 Unternehmen und Organisationen RedDot-Software zum effizienten Umgang mit Informationen, davon rund 1.000 aus Deutschland. Das beinhaltet den kostengünstigen Betrieb von Websites, Portalen und Intranets, das Management von Dokumenten, die Automatisierung von Geschäftsabläufen und die Optimierung von Team-Arbeit. Neben der Standard-Lösung für Web Content Management, RedDot CMS, bietet das Unternehmen mit RedDot XCMS ein Enterprise Content Management System, das auf die Anforderungen mittelständischer Unternehmen zugeschnitten ist. Der RedDot LiveServer wird zur Personalisierung von Informationen, für die Suche und zur vielfältigen Integration von Content z.B. in Portalen eingesetzt. Für produktnahe Beratung und Implementierung steht neben dem Hersteller ein umfassendes internationales Partnernetzwerk zur Verfügung. RedDot wurde 1993 am Hauptsitz Oldenburg gegründet und ist mit Niederlassungen weltweit vertreten. Zu den Kunden gehören u.a. Bosch, E.ON Ruhrgas, Hapag-Lloyd, KarstadtQuelle, RTL Newmedia, Starbucks, die UNICEF und zahlreiche Städte, Länder und Ministerien.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.