Neue Blindstudie belegt: Skype-Benutzer bevorzugen ooVoo

(PresseBox) (New York, ) ooVoo, ein hochqualitativer Videokommunikations-Service mit 14 Millionen registrierten Benutzern und einem monatlichen Zuwachs von mehr als 600.000 neuen Benutzern im Jahr 2010, stellte heute die Ergebnisse einer Blindstudie vor. Diese wurde von einem unabhängigen Forschungsunternehmen durchgeführt und demonstriert, wie Benutzer das Produkt gegenüber dem Marktführer Skype positionieren.

Die Ergebnisse der Studie belegen, dass ooVoo von 80 Prozent (8 von 10) der Skype-Benutzer bevorzugt wird, wobei die überragende Sprach- und Videoqualität als einige der Gründe genannt wurden, warum Benutzer überall und jederzeit ooVoo für eine bessere Videokommunikations-Erfahrung bevorzugen.

"Die Untersuchungsergebnisse bestätigten uns, was wir von Benutzern schon vorher in Bezug auf die Qualitätsunterschiede zwischen ooVoo-Qualität und Skype gesagt haben", sagte Philippe Schwartz, CEO, ooVoo. "Wir haben eine innovative und skalierbare Technologie und Infrastruktur aufgebaut, welche für die Bereitstellung von hochwertigen Video- und Audioübertragungen optimiert ist. Wir haben auf unsere Benutzer gehört und unsere Infrastruktur so verfeinert, dass ooVoo-Benutzer sich im Vergleich zu Skype und anderen Chat-Unternehmen über eine weitaus höhere Konsistenz freuen können."

Aber neben der Qualität gibt es noch eine ganze Reihe von Faktoren, die zur größeren Beliebtheit von ooVoo gegenüber Skype beitragen. Zum Beispiel bietet ooVoo Chats mit bis zu sechs Teilnehmern, während Skype nur fünf Chatter gleichzeitig bedienen kann; dabei ist diese Funktion dort derzeit noch in der Testphase und ringt mit einer Reihe von Bugs[1]. ooVoo hostet Video-Chats auf dedizierten Servern; damit steht die ooVoo-Qualität konsistenter zur Verfügung. Skypes Technologie basiert auf dem jeweils individuellen Prozessor des einzelnen Benutzers. Das führt in Situationen mit unbestimmter Bandbreite zu einer geringeren Zuverlässigkeit.

"Wir führen in der Video-Chat-Industrie seit drei Jahren mit hochwertigen Mehrpunktverbindungen weit vorn, während Skype drei Jahre benötigte, um Gleiches bieten zu können", erklärte Schwartz. "Unsere Kerntechnologie und Infrastruktur geben uns ein gutes Fundament, unsere Geschichte der Innovationen in fortschrittlichsten Anwendungen wie mobiles und High-Definition-Video fortzuschreiben."

Über die Studie

*Timing und Methode:
- Die Studie wurde am 10. Dezember 2009 und 18. - 22. Januar 2010 in den USA durchgeführt. Dabei wurden die Meinungen von Skype-Benutzern über die Video-Qualität (nicht Audio), die Audio-Qualität (nicht Video), Gesprächsqualität (Video und Audio), Qualität der Telefonübertragung und die Telefongesprächsqualität von Skype und ooVoo erfasst.
- Die Studie umfasste 13 separate Sitzungen, jeweils mit 10 bis 11 Skype-Benutzern, wobei die Studienteilnehmer aus New York und ein Moderator aus Berkeley in Kalifornien stammten. Die Untersuchung präsentierte den Probanden Video und Audio von Skype und ooVoo unter jeweils vergleichbaren Bedingungen.
- Während der Blindstudie wurden nur die Video-Fenster von Skype und ooVoo Seitean-Seite in vergleichbarer Größe dargestellt. Das sollte verhindern, dass Skype-Benutzer das jeweilige Programm erkennen konnten.

*Ergebnisse:
- 68 Prozent der Skype-Benutzer bevorzugen die ooVoo-Klangqualität gegenüber der Skype-Klangqualität.
- 68 Prozent der Skype-Benutzer bevorzugen die Gesprächsqualität des ooVoo Video-Chats, wenn die Gesprächsqualität des Skype Video-Chats zum Vergleich steht.
- 80 Prozent der Skype-Benutzer entscheiden sich für die ooVoo-Telefonklangqualität, wenn sie zwischen den beiden Programmen wählen können.
- 78 Prozent mögen die Gesprächsqualität der ooVoo-Telefonfunktion mehr, als die bei Skype.
- 84 Prozent der Skype-Benutzer bevorzugen ooVoo gegenüber Skype, wenn sie aufgefordert werden, alle Testergebnisse in Betracht zu ziehen.

Downloaden Sie ooVoo und erfahren Sie mehr über die Studie unter www.oovoo.com

[1] Der Skype Garage Blogs vom Mai 2010 dokumentiert mehr als 80 Bugs

ooVoo

ooVoo bietet hochqualitative Video-Kommunikationsdienste für jedermann mit einem PC oder Mac, Breitbandanschluss und einer Web-Kamera. Die Technologie von ooVoo ermöglicht es Unternehmen und Konsumenten, hochqualitative Video-Anrufe mit bis zu sechs Benutzern jederzeit und überall in der Welt in Echtzeit durchzuführen. Zu den Produktleistungsmerkmalen gehören hochauflösende Video-Anrufe, das Aufnehmen von Video-Unterhaltungen, Telefonanrufe in das Fest- und Mobilnetz, gemeinsame Desktop-Nutzung, Video-Messaging, Instant Message-Chat und File-Sharing.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.