Crossmedia gehört die Zukunft: Die OMS sponsert nationalen Award für Medien-Konvergenz

Mit der Unterstützung der kress Awards 2010 in der Kategorie Konvergenz Print / Online unterstreicht der führende nationale Premiumvermarkter von Markenwebsites und hochwertigen Themenumfeldern den hohen Stellenwert von Crossmedia

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Bei den kress Awards 2010 tritt die OMS als offizieller Sponsor in der Kategorie Konvergenz Print und Online auf und unterstützt damit aktiv die weitere Entwicklung von Crossmedia für den Medien- und Marketingmarkt der Zukunft. Die hochkarätig besetzte Jury der kress Awards prämiert insbesondere die verlegerische Strategie, die hinter der medienübergreifenden Konzeption und Umsetzung steckt. Zu den Bewertungskriterien für eine gelungene crossmediale Umsetzung gehören Aktualität, Tiefe und Ausführlichkeit, Mehrwert im spezifischen Kanal oder Erweiterung der Nutzerzielgruppe. Als führender nationaler Premiumvermarkter von Markenwebsites und hochwertigen Themenumfeldern zählt die OMS zu ihrem Portfolio u.a. die Online-Angebote von rund 200 deutschen Tageszeitungen. Schon heute profitieren Werbekunden bei der OMS von attraktiven Crossmedia-Angeboten im Print- und Online-Bereich für ein Mehr an Werbewirkung und qualitativer Reichweite.

Aus den insgesamt 307 Einreichungen wurden von der hochkarätig besetzten Jury bereits die besten 81 Wettbewerbsbeiträge in 19 Kategorien für das Finale nominiert. In der Kategorie OMS Award - Konvergenz Print / Online wird am 30. November bei der Preisverleihung in Hamburg einer der folgenden Kandidaten ausgezeichnet: "BILD - eine Redaktion, alle Kanäle", Axel Springer AG; "Schaffung neuer Erlösmodelle für die Marke Lisa", Euro RSCG; Reverse Konvergenz, IDG Business Media; "Print umarmt Social Media", Rhein-Zeitung (Mittelrhein Verlag) und "WELT KOMPAKT - Social Media-Offensive", WELT GRUPPE.

"Für den Gesamtmarkt wie auch für die OMS besitzt Crossmedia einen sehr hohen Stellenwert, da gerade hier zukünftige Wachstumspotenziale des Medienbereichs und damit auch der Vermarktung liegen. Mit dem Sponsoring der kress Awards im Bereich Medien-Konvergenz wollen wir genau diese Ansätze und ihre weitere Entwicklung unterstützen", so Matthias Wahl, Geschäftsführer der OMS Vermarktungs GmbH & Co. KG.

Im Rahmen einer festlichen Gala zeichnet der kressreport dieses Jahr erstmals die besten Strategien, Produkte, Innovationen, Dienstleister und Köpfe in Medien, Marketing und werbungtreibenden Unternehmen aus. Die kress Awards werden von namhaften Sponsoren aus der Medien- und Kommunikationsbranche unterstützt. Zur Jury gehören insgesamt 26 Experten aus der Medien- und Kommunikationswirtschaft, u.a. Uwe Becker (Unilever Deutschland GmbH), Petra Fink (ProSiebenSat.1), Andreas Formen (Frankfurter Allgemeine Zeitung), Corinna Poeck (Microsoft Deutschland GmbH) und Jin Choi (MTV Networks Germany GmbH). Die Preisverleihung findet am 30. November 2010 in Hamburg statt.

OMS Vermarktungs GmbH & Co. KG

Die OMS Vermarktungs GmbH & Co. KG ist der führende nationale Premiumvermarkter von Markenwebsites und hochwertigen Themenumfeldern. Die redaktionellen Inhalte und die starke Bindung der Nutzer an die Qualitätsseiten garantieren den Werbebotschaften hohe Glaubwürdigkeit und damit eine optimale Wirkung. Die Kombination aus effizienter Umfeldplanung, einzigartigem Targeting und regionaler Aussteuerung ermöglicht innovative Onlinewerbung. Medienübergreifend werden Crossmedia-Kampagnen in Print & Online optimal aufeinander abgestimmt und ausgeliefert. Die Gesamtreichweite der OMS beträgt mehr als 19,5 Mio. Unique User monatlich (lt. AGOF internet facts 2010-II). Das Portfolio zählt über 300 Markenseiten, z. B. die OMS Tageszeitungs-Kombi, Nummer eins der deutschen Online-Nachrichtenangebote, RMS ONLINE sowie das OMS Video-Netzwerk. Die OMS ist Mitbegründer der Brand Targeting Initiative. Der Hauptsitz ist Düsseldorf.

Weitere Informationen unter www.oms.eu und www.facebook.com/OMSarena.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.