Omniture präsentiert neue Analysefunktionen für das iPhone 3G S und das iPhone OS 3.0

Online Marketing Suite von Omniture misst jetzt auch erweiterte Features und Leistung der neuen iPhone-Angebote

(PresseBox) (München, ) Omniture, ein führender Anbieter zur Optimierung des Online-Business, ermöglicht seinen Kunden ab sofort auch tief greifende Analysen der neusten Apple-Technologien, dem iPhone 3G S und dem iPhone OS 3.0. Die Lösung Omniture SiteCatalyst wurde hierfür um die Funktion App Measurement for iPhone erweitert und kann so jetzt die erweiterten Möglichkeiten der neuen iPhone-Generation messen.

Zu diesen neuen Funktionen des iPhone 3G S gehören Kompass, Videokamera sowie Auto-Fokus-Kamera. Und so könnten Marketingexperten die Software für ihre Zwecke nutzen: Beziehen sie die Nutzung der iPhone-Videokamera oder der Auto-Fokus-Kamera in eine ihrer Anwendungen ein, können sie durch SiteCatalyst jetzt herausfinden, ob dieser Schritt die Beliebtheit ihrer Online-Anwendungen steigert oder gar zu mehr Engagement vonseiten der Endanwender führt.

Darüber hinaus misst Omniture SiteCatalyst die neuen, innovativen Features, die das iPhone OS 3.0 bietet. Hierzu zählen: MMS, Push Notification, Cut-Copy-Paste, In-App Purchases, In-App E-Mail sowie Peer-to-Peer-Kommunikation, Drittpartei-Accessories, Landscape View, Google Maps API und iPod-Musikzugang. Dies bedeutet für Marketingverantwortliche: Sie können das Nutzerverhalten nun im Landscape-Modus messen, um so das Layout des Inhaltes bestmöglich festlegen zu können.

Omniture SiteCatalyst ist Teil der umfangreichen Omniture Online Marketing Suite, die Marketingverantwortlichen alle notwendigen Werkzeuge an die Hand gibt, um gewinnbringende Online- und Offline-Marketing-Strategien zu entwickeln. Kunden, die sich App Measurement for iPhone bereits herunter geladen haben, können diese neuen Möglichkeiten und Funktionen automatisch in ihre Analysen miteinbeziehen. App Measurement for iPhone ist ab sofort für Omniture SiteCatalyst erhältlich und kann über die Admin-Konsole (Code Manager) der Lösung bezogen werden.

Stefan Berger, Country Manager für Deutschland, Österreich und die Schweiz bei Omniture kommentiert: "Unsere größten Kunden setzen auf mobile Strategien. Sie interessieren sich sehr dafür, die iPhone-Plattform für ihr Marketing einzusetzen und persönlichere, wichtige Verbindungen zu ihren Kunden zu schaffen. Unsere Kunden können die Effektivität ihrer Marketingkampagnen in neuen Kanälen wie diesen messen und sie gleichzeitig mit anderen traditionellen Vorgehensweisen vergleichen. In unserer heutigen Welt gilt mehr und mehr das Motto: 'Schaffe mehr mit weniger'. Diese Fähigkeit, Resultate über verschiedene Kanäle zu messen und zu vergleichen ist essentiell, um die vernünftigsten, profitabelsten Entscheidungen zu treffen."

Screenshots auf Flickr unter: http://bit.ly/JDotw

Weitere Informationen über die Lösungen von Omniture unter: www.omniture.com

Omniture EMEA

Omniture ist ein führender Anbieter zur Optimierung des Online-Business. Das Produktportfolio umfasst Lösungen, mit denen Unternehmen Informationen online, offline und im Rahmen von Multi-Channel-Kampagnen sammeln, speichern und analysieren können. Daraus lassen sich entscheidende Erkenntnisse über die Effektivität von Marketing- und Vertriebsaktivitäten und anderen Geschäftsprozessen ableiten. Zusätzlich bietet Omniture seinen Kunden ein umfangreiches Serviceangebot wie Implementierung, Best Practices, Consulting, Kundensupport sowie Schulungen in der Omniture University(TM) . Zu den mehr als 5.100 internationalen Kunden zählen eBay, AOL, Microsoft, Oracle, General Motors, Sony und HP. In Deutschland vertrauen zudem Stepstone, Kabel Deutschland, ElitePartner, e-Sixt GmbH, Spreadshirt (sprd.net AG) und Germanwings auf Omniture.

http://www.omniture.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.