OHB Technology AG übernimmt Thales Alenia Space Antwerp N.V. und erweitert Präsenz in Europa

(PresseBox) (Bremen, ) Die OHB Technology AG (Prime Standard, ISIN: DE0005936124) erwarb heute sämtliche Anteile der Thales Alenia Space Antwerp N.V., Antwerpen, Belgien, von der Thales Alenia Space France SAS.

Thales Alenia Space Antwerp N.V. erwirtschaftete im Jahr 2009 mit 42 Mitarbeitern Umsatzerlöse von rd. 10 Mio. EUR.

Thales Alenia Space Antwerp N.V. ist spezialisiert auf Entwicklung und Produktion von Ausrüstungen für Bodenstationen insbesondere für die Bereiche Telekommunikation und Erdbeobachtung. Das Unternehmen errichtet die übergreifende Vernetzung der Mission- und Controlcenter des zukünftigen europäischen satellitengestützten Navigationssystems Galileo*. Das übernommene Produktportfolio stärkt die Aktivitäten des OHB-Konzerns im Bereich der Bodensegmente.

OHB setzt mit der Übernahme die europäische Wachstumsstrategie in ESA-Ländern (Europäische Raumfahrtagentur) konsequent fort. Belgien ist als fünftgrößter Beitragszahler der ESA ein Schlüsselland für zukünftige ESA-Programme.

*Galileo: Europäisches globales satellitengestütztes Navigationssystem; Das Projekt ist Teil des von der Europäischen Union (EU) initiierten und finanzierten Galileo-Programms. Die Europäische Raumfahrtagentur (ESA) handelt im Namen und Auftrag der EU. "Galileo" ist eine Schutzmarke, registriert durch EU und ESA unter der OHIM Anwendungsnummer 002742237.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.