Sternenlicht Bandwettbewerb 2010 auf Oberland.de

1. Vorentscheid in der WeyHalla ist gefallen

(PresseBox) (Eurasburg bei Wolfratshausen, ) Vergangenen Freitag trafen sich vier der ausgewählten acht Gruppen im Musikcafé WeyHalla in Weyarn, um dort ihre Live Performance vorzustellen. Die Bands "Excuse Me Fire" und "The Truth Is A Liar" haben den Eintritt in die Endausscheidung am 20. November im Club Village in Habach geschafft.

Die hochkarätige Jury aus Profis der Musikbranche (siehe www.oberland.de) hatte es nicht leicht, die zwei besten Bands auszuwählen. Die Münchner "Excuse Me Fire" präsentierten einen unkonventionellen, zum Teil mit Synthesizer untermalten treibenden Rocksound. "Levantino" aus Aiblingen entführten mit Klarinette, Saxophon, Kontrabass, Gitarre und Akkordeon in ferne Kulturen und sorgten bei den Zuschauern mit schönen Melodien und dem Beherrschen ihrer Instrumente für Staunen und Begeisterung.

Die Münchner Band "Goldline" verzauberte das Publikum durch tanzbare und eingängige Kompositionen. Eine Mischung aus Elementen des Rock verbunden mit ins Ohr gehendem Synthepop verstand die charismatische und ausdrucksstarke Sängerin Miriam Ledig gekonnt kraft- und gefühlvoll in Szene zu setzen.

Die vierte Band des Abends waren "The Truth Is A Liar", deren Frontmann Simon Komeyer das Publikum mit guten Ansagen und anfeuernden Showelementen mitriss. So schaffte es die Band mit hochwertigen und eingängigen Songs aus der Fun Punk Rock Ecke, gepaart mit einer professionellen Bühnenpräsenz, die WeyHalla noch einmal ordentlich zum Kochen zu bringen.

Alles in allem war dieser erste Vorentscheid geprägt durch ein außerordentlich hohes Niveau an kompositorischer und musikalischer Darbietung. Schließlich machten mit einem sehr knappen Punktestand "Excuse Me Fire" und "The Truth Is A Liar" das Rennen.

Allen Bands hat die Jury ein beachtliches Können bestätigt. Der Bandwettbewerb Sternenlicht zeige, welche Talente im Regierungsbezirk Oberbayern schlummern.

Veranstaltet wird der Sternenlicht Bandwettbewerb vom Kinder - und Jugendförderverein in Wolfratshausen, der Kulturbühne Hinterhalt in Gelting und dem Kreisjugendring Bad Tölz- Wolfratshausen. Förderer des Projektes sind das Online-Medium Oberland.de, der Musikverlag BSC-Music in Münsing, das Studio Village und der Club Village in Habach, das Musikcafe WeyHalla, die Kreissparkasse Bad Tölz - Wolfratshausen und der Bezirksjugendring Oberbayern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.