Oberland.de präsentiert: "Sternenlicht Bandwettbewerb 2010"

(PresseBox) (Eurasburg bei Wolfratshausen, ) Die Bewerbungsphase für den Sternenlicht Bandwettbewerb 2010 startet am 19. Mai. Auf dem Infoportal www.Oberland.de können sich ab sofort Nachwuchsbands aus Oberbayern auf einer Internetseite präsentieren und per Online-Voting für sich Stimmen sammeln, um in die Vorentscheide zu gelangen.

Der Sternenlicht Bandwettbewerb 2010 ist ein Talentwettbewerb für junge Nachwuchsmusiker, der im vergangenen Jahr zum ersten Mal mit großem Erfolg über die Bühne ging. Teilnehmen können ausschließlich Amateur- Bands aus Oberbayern. Die Jung-Talente sollten nicht älter als 27 Jahre sein. Die Bewerbung muss online erfolgen. Auf www.oberland.de, dem Infoportal für das Bayerische Oberland, können sich interessierte Bands mit einem Bild, zwei Songs, einem Vorstellungstext und, falls vorhanden, einem Band-Video anmelden. Die Bewerbungsphase zur Teilnahme beginnt am 19.05.2010 und endet am 19.07.2010. Bewertet werden die Bands von den Oberland.de Lesern per Online-Voting und von einer Jury bestehend aus professionellen Musikern und Experten aus der Musikbranche. Nach dem 19. Juli beginnt die Auswahl der besten acht Bands, die dann an den Vorentscheidungen teilnehmen werden. Wer dazu gehören wird und einen 30minütigen Auftritt vor Publikum absolvieren darf, wird nach den Sommerferien auf Oberland.de bekannt gegeben. Die Vorentscheidungen finden am 5. November im Musikcafé Weyhalla in Weyarn und am 13. November 2010 in der Kulturbühne Hinterhalt in Gelting statt; das Finale ist am 20. November im Club Village in Habach.

Die Gewinnerband kann sich über ein professionell aufgenommenes Album im Village-Tonstudio freuen. Die Kosten für die Pressung der ersten Auflage und den weltweiten Vertrieb übernimmt BSC Music aus Münsing. Christoph Bühring-Uhle von BSC Music ist Mitinitiator des "Sternenlicht Bandwettbewerb 2010". Träger des Wettbewerbs sind der Kinder- und Jugendförderverein e.V. Wolfratshausen und der Kreisjugendring Wolfratshausen sowie die Kulturbühne Hinterhalt, Geretsried. Die zweiten Sieger gewinnen ein Band-Coaching, das ein professioneller Musiker übernimmt. Die dritte Siegerband erhält einen Gutschein im Wert von 200,- EUR für den Einkauf in einem Musikgeschäft.

Die Termine im Überblick:
Beginn der Anmeldung: 19. Mai 2010
Anmeldefrist bis 19. Juli 2010
1. Vorentscheid im Musikcafe WeyHalla/Weyarn, Freitag 5. November
2010
2. Vorentscheid in der Kulturbühne Hinterhalt/Gelting, Samstag 13.
November 2010
Finale im Club Village/Habach, Samstag 20. November 2010

Die Gewinne im Überblick:

1. Preis: Die Sternenlicht-Kooperationspartner ermöglichen es dem Gewinner, eine CD aufzunehmen, diese weltweit zu vermarkten und sie zu präsentieren. Im Einzelnen beinhaltet der Hauptgewinn kostenlose Studiotage, eine kostenlose Erstauflage des CD-Albums inklusive Veröffentlichung auf dem R'n'D Label (Rough Trade) mit weltweitem Vertrieb. Weiter übernehmen die Sternenlicht-Kooperationspartner die Berichterstattung über die Band-Entwicklung und die Veranstaltung eines Konzertes in der Loisachhalle sowie das Veröffentlichungskonzert in einem der besten drei Musikclubs des Oberlandes.

2. Preis: Ein Profimusiker arbeitet einen Tag lang mit der zweiten Siegerband zusammen, um mit ihr an ihren Songs und ihrer Live Performance zu schleifen und diese zu verbessern. Die Musiker bekommen Informationen und Tipps an die Hand, die für ihre Bandarbeit,für ihre Musik und ihre Karriere förderlich sein werden.

3. Preis: Ein Einkaufsgutschein bei einem Musikgeschäft im Wert von 200 EUR.

Die Anmeldung:

Die Teilnahme erfolgt über eine Online-Anmeldung. Das Teilnahmeformular kann auf www.oberland.de ausgefüllt werden. Alle weiteren Informationen können ebenso über diesen Link abgerufen werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.