PlayStation- und Wii-Entwickler setzen auf NVIDIA-PhysX-Technologie

(PresseBox) (Santa Clara, Kalifornien, ) NVIDIA hat sowohl mit Sony als auch Nintendo Vereinbarungen zur Nutzung des Software Development Kit für die NVIDIA-PhysX-Technologie getroffen.

Mit Sony Computer Entertainment Inc. (SCEI) hat NVIDIA ein Tool- und Middleware-Lizenzabkommen für die PlayStation 3 (PS3) unterzeichnet. Gemäß der Vereinbarung steht das NVIDIA PhysX Software Development Kit (SDK) registrierten PS3-Entwicklern jetzt zum kostenlosen Download und für die Nutzung im SCEI-Entwickler-Netzwerk zur Verfügung.

Darüber hinaus ist NVIDIA ab sofort auch Tool Solution Provider für die Wii-Konsole. Damit können registrierte Wii-Entwickler ebenfalls das NVIDIA PhysX Software Development Kit nutzen.

Das NVIDIA PhysX SDK besteht aus einer API und robusten Physik-Engine für Echtzeit-Physikberechnungen. Damit können Spieleentwickler die physikalische Interaktion von Gegenständen wesentlich realistischer darstellen und unübertroffen wirklichkeitsgetreue Gaming-Welten schaffen.

Das PhysX SDK für die Sony PlayStation 3, Nintendo Wii und alle wichtigen Gaming-Plattformen ist unter Lizenz direkt von NVIDIA erhältlich. Weitere Informationen zu den Lizenzbedingungen des PhysX-SDKs oder der NVIDIA-PhysX-Technologie finden sich unter: http://www.nvidia.de/object/nvidia_physx_de.html.

NVIDIA GmbH

NVIDIA ist der weltweit führende Anbieter im Bereich Visuelles Computing und Entwickler von programmierbaren Grafikprozessoren. Das Unternehmen entwirft zukunftsweisende Produkte für Computing, Unterhaltungselektronik und mobile Geräte. Die NVIDIA-Produktpalette reicht von GeForce-Grafikprozessoren für den Consumer-Markt über professionelle Grafiklösungen der Quadro-Linie bis hin zu den innovativen Tesla-Lösungen für High Performance Computing. NVIDIA hat seinen Unternehmenssitz in Santa Clara, Kalifornien, und Niederlassungen in Asien, Europa und Amerika. Weitere Informationen gibt es unter www.nvidia.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.