NVIDIA veröffentlicht neue GeForce-Grafiktreiber für Windows 7 Beta

(PresseBox) (Santa Clara, Kalifornien, ) NVIDIA hat heute neue GeForce-Grafiktreiber für die Beta-Version von Windows 7 veröffentlicht. Die Verfügbarkeit der neuen Treiber markiert den Beginn regelmäßiger Treiber-Updates für das kommende Betriebssystem von Microsoft. Windows 7 ist das erste Windows-Betriebssystem, das die Vorteile der GPU in den beiden Bereichen Grafik und paralleles Computing integriert und nutzt.

Die GeForce-Grafiktreiber-Version 181.71, die heute auf NVIDIA.de veröffentlicht wurde, unterstützt das neue Windows Display Driver Model (WDDM) Version 1.1 von Microsoft. Angetrieben von NVIDIA-DirectX-10-GPUs ermöglichen die WDDM-Treiber der Version 1.1 ein optimales visuelles Erlebnis in Windows 7. Die Treiber bieten eine verbesserte Performance sowohl bei 2D- als auch 3D-Applikationen - auch im Hinblick auf den 3D Windows Aero Desktop.

"Wir gehen davon aus, dass sich unsere intensive Zusammenarbeit mit Microsoft in den letzten zwei Jahren für GeForce-GPU-Anwender beim offiziellen Launch von Windows 7 auszahlen wird", erklärt Dwight Diercks, Vice President Software Engineering bei NVIDIA. "Unsere Kunden fordern schnellere und visuellere Darstellungen. In Verbindung mit den vielen neuen GPU-beschleunigten Features, einschließlich DirectX Compute, sind wir überzeugt, dass Windows 7 gut positioniert ist, um diese Anforderungen zu erfüllen."

Die neuen Windows-7-Beta-Treiber für NVIDIA-GPUs können unter http://www.nvidia.de heruntergeladen werden.

NVIDIA GmbH

NVIDIA ist der weltweit führende Anbieter im Bereich Visuelles Computing und Entwickler von programmierbaren Grafikprozessoren. Das Unternehmen entwirft zukunftsweisende Produkte für Computing, Unterhaltungselektronik und mobile Geräte. Die NVIDIA-Produktpalette reicht von GeForce-Grafikprozessoren für den Consumer-Markt über professionelle Grafiklösungen der Quadro-Linie bis hin zu den innovativen Tesla-Lösungen für High Performance Computing. NVIDIA hat seinen Unternehmenssitz in Santa Clara, Kalifornien, und Niederlassungen in Asien, Europa und Amerika. Weitere Informationen gibt es unter www.nvidia.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.