1000ste JOHN DEERE E-Serien-Maschine an deutschen Kunden übergeben

(PresseBox) (Joensuu, ) Am 02. November wurde im Rahmen einer Feierstunde im JOHN DEERE Werk im finnischen Joensuu die 1000te Maschine der neuen E-Serie an die deutsche Firma Burkhard & Michael Busch GbR aus Amelith in Hessen übergeben.

JOHN DEERE Forestry hatte zusammen mit dem deutschen Generalimporteur NUHN die Inhaber der Firma Busch ins Werk in Joensuu eingeladen. Neben der ausgiebigen Werksführung und einem bunten Rahmenprogramm war natürlich die feierliche Übergabe der bestellten Forstmaschine das Highlight des Besuchs.

Die Brüder Burkhard und Michael Busch mit Junior Florian waren sehr beeindruckt von der Professionalität und Sorgfalt, mit der überall im Werk gearbeitet wird. Speziell an der neuen Maschine begeisterte besonders die neuartige Kabine der revolutionären E-Serie, so dass die Probefahrt dann doch etwas länger ausfiel als zuvor geplant.

Im Forstmaschinenwerk in Joensuu wurden seit Beginn der 1970er Jahre bis jetzt bereits über 20.000 Forstmaschinen hergestellt. Im Laufe der Jahre wechselten die Markennamen der Forstmaschinen von Lokomo, später Timberjack zu letztendlich JOHN DEERE. Ein hoher Qualitätsanspruch und Innovationskraft bilden bereits seit Anbeginn ein Grundstein der Forstmaschinenherstellung im Werk.

Eine Bildnachlese der Maschinenübergabe und der anschließenden, ausgiebigen Probefahrt über das Werksgelände in Joensuu finden Sie in Kürze im Bereich "Bilder" auf www.nuhn.de.

JOHN DEERE und NUHN gratulieren und wünschen viel Freude und Erfolg mit dem neuen Forwarder 1210E!

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.