EUROGUSS 2012: Ein voller Erfolg!

(PresseBox) (Nürnberg, ) .
- Rekorde bei Besucherzahl und Nettofläche
- Keine Spur von Krise: Branche blickt optimistisch in die Zukunft
- Druckguss-Fachmesse im Juni in Shanghai

Aussteller, Besucher und Verbände sind sich einig: Die EUROGUSS 2012 war ein voller Erfolg! Die Stimmung in den Messehallen schon fast euphorisch. Genau 8.415 Fachbesucher und damit 18 Prozent mehr als bei der Vorveranstaltung kamen zur EUROGUSS vom 17.-19. Januar 2012 nach Nürnberg. Auch bei der Nettofläche glänzte die Fachmesse für Druckguss mit einem neuen Rekord, einem Plus von 15 Prozent im Vergleich zu 2010. Die Vorträge des Internationalen Deutschen Druckgusstages, organisiert vom Verband Deutscher Druckgießereien (VDD), waren bestens besucht. Die neue Sonderschau "Forschung, die Wissen schaf(f)t" stieß auf reges Interesse bei den Besuchern. Freuen durften sich die Gewinner des Internationalen Aluminium-Druckgusswettbewerbs und des Zink-Druckgusswettbewerbs, die im Rahmen der Eröffnungsfeier ausgezeichnet wurden.

"Von einer Krise war während der Messe nichts zu spüren. Das war eine richtig gute Messe. Unsere Mitglieder konnten viele Aufträge schreiben. Es sieht so aus, als könnten wir den Rekordumsatz und das Beschäftigungsplus in unserer Branche auch in 2012 weiter ausbauen", resümiert Gerhard Eder, Vorsitzender des VDD. Und Dr. Timo Würz, Geschäftsführer des CEMAFON, des europäischen Verbandes der Hersteller von Gießereimaschinen und -ausrüstung, sagt: "Die EUROGUSS ist weit mehr als nur eine Messe zur Kontaktpflege. An den Messeständen wurden konkrete Projekte mit der Industrie besprochen. 2011 war ein erstaunlich gutes Jahr für unsere Branche und die Aussichten für 2012 sind ebenfalls optimistisch bei geringeren Wachstumsraten."

Insider wissen: Der Erfolg der Messe und die gute Stimmung in der Branche ist vor allem auf den derzeitigen Boom in der Automobilindustrie zurückzuführen. Die Druckgießereien profitieren davon, weil ihre Aufträge zu drei Vierteln aus dem Automotive-Bereich kommen.

42 Prozent der Aussteller aus dem Ausland

Auf der EUROGUSS stellten Druckgießereien und deren Zulieferer, Ausrüster und Dienstleister aus. 383 Aussteller, davon 42 Prozent international, präsentierten sich in diesem Jahr auf der Messe. An ihren Messeständen zeigten sie zum Beispiel Maschinen, Anlagen, Öfen, Formen, Legierungen, Messtechnik, Qualitätskontrolle und Grafik-Software. Die Aussteller reisten aus insgesamt 28 Ländern an, nach Deutschland (223) vor allem aus Italien (65), der Schweiz (11), Österreich (11), Schweden (10) und Frankreich (9).

Ausstellerbefragung: 93 Prozent knüpften neue Kontakte

Ein unabhängiges Markt- und Meinungsforschungsinstitut führte während der Messe eine repräsentative Befragung unter den Ausstellern und Besuchern durch. 93 Prozent der Aussteller knüpften neue Kontakte auf der EUROGUSS. 90 Prozent erwarten aufgrund der geführten Gespräche ein Nachmessegeschäft. 98 Prozent der Aussteller waren mit dem Gesamterfolg der EUROGUSS zufrieden. 89 Prozent wissen heute schon, dass sie sich 2014 wieder beteiligen wollen.

Besucherbefragung: Zwei Drittel sind Entscheider

Jeder vierte Fachbesucher reiste aus dem Ausland an, größtenteils aus europäischen Ländern. Der Anteil der Besucher, die im Fahrzeugbau oder bei Automobilzulieferern tätig sind, stieg deutlich und betrug 45 Prozent (2010: 38 Prozent). Darüber hinaus kamen die Besucher aus Druckgießereien (13 Prozent), dem Maschinen- und Anlagenbau (11 Prozent), dem Formenbau (6 Prozent), der Elektronik-Industrie (4 Prozent) und weiteren Branchen. Die hohe Qualität des Fachpublikums wurde von Ausstellern sehr gelobt. 65 Prozent der Besucher haben entscheidenden Einfluss auf Beschaffungsentscheidungen in ihren Unternehmen.

Aluminium- und Zink-Druckguss-Wettbewerb: "And the winner is ..."

Im Rahmen der offiziellen Eröffnungsfeier der EUROGUSS wurden die Gewinner des Internationalen Aluminium-Druckguss-Wettbewerbs und des Zinkdruckguss-Wettbewerbs ausgezeichnet. Die Auslober der beiden Preise würdigten vor allem die hohe Qualität der eingereichten Druckgussteile.

Beim Internationalen Aluminium-Druckguss-Wettbewerb gab es zwei erste und einen dritten Platz. Gewonnen haben:

- 1. Preis: Martinrea Honsel Germany GmbH, Meschede, Deutschland, für ein einteiliges Getriebegehäuse-Mittelteil mit gusstechnisch integrierten Getriebetragarmen
- 1. Preis: DGS Druckguss Systeme AG, St. Gallen, Schweiz, für einen Längsträger im Audi A8 Space-Frame
- 3. Preis: TRIMET ALUMINIUM AG, Harzgerode, Deutschland, für ein Kurbelgehäuse-Unterteil K48 für BMW Motorrad K1600GT/GTL

Folgende drei Unternehmen wurden beim Zinkdruckguss-Wettbewerb ausgezeichnet:

- Ganz oben auf dem Siegertreppchen stand die HZD Havelländische Zink-Druckguss GmbH, Premnitz, mit einer Baugruppe aus Bedienhebeln und mechanischen Elementen für ein modernes Lifestyle-Haushaltsgerät.
- Den zweiten Platz belegte die Artur Monse GmbH & Co KG, Velbert, mit einem Signal- und Leistungssteckverbinder, der in der Elektronik industrieller Anwendungen zum Einsatz kommt.
- Dritter wurde die Kaspar Lüther GmbH & Co. KG aus dem fränkischen Gunzenhausen mit einer zentralen Trägereinheit zur Befestigung aller optischen, elektrischen und mechanischen Bauteile für die Speicherfolientechnologie im Bereich Zahnmedizin.

Darüber hinaus wurden bei beiden Preisen besondere Anerkennungen für eingereichte Wettbewerbsteile ausgesprochen. Weitere Informationen sowie Fotos von den Gewinnern und ihren Produkten im Internet unter: www.euroguss.de/presse

Druckguss-Fachmesse in Shanghai: NürnbergMesse-Tochter organisiert Gemeinschaftsstand

Vom 20. bis 22. Juni 2012 findet bereits zum 8. Mal die China International Die Casting, eine Fachmesse mit Kongress zum Thema Druckguss, in Shanghai statt. Veranstalter ist die Foundry Institution of Chinese Mechanical Engineering Society (FICMES) mit Sitz in Shenyang, Sponsor die Chinese Mechanical Engineering Society.

Erstmals organisiert die chinesische Tochtergesellschaft der NürnbergMesse auf dieser Veranstaltung einen Gemeinschaftsstand, an dem sich deutsche und europäische Unternehmen beteiligen können. Auf der EUROGUSS führten Messevertreter erste Gespräche mit interessierten Ausstellern. Eingeladen sind vor allem die Ausrüster für Druckgießereien. NürnbergMesse China versteht sich aber auch als Wegbereiter für die deutschen und europäischen Druckgießereien, die sich dem Thema Asien nähern wollen. Rund 230 Aussteller und 7.000 Fachbesucher werden zur China International Die Casting erwartet. Weitere Informationen unter: www.diecastexpo.cn

Termin vormerken!

Die nächste EUROGUSS findet von Dienstag bis Donnerstag, 14. bis 16. Januar 2014, im Messezentrum Nürnberg statt.

NürnbergMesse GmbH

Die NürnbergMesse ist eine der 20 größten Messegesellschaften der Welt und zählt in Europa zu den Top Ten. Das Portfolio umfasst rund 120 nationale und internationale Fachmessen und Kongresse sowie circa 40 geförderte Firmengemeinschaftsstände am Standort Nürnberg und weltweit. Jährlich beteiligen sich rund 30.000 Aussteller (Internationalität 37 %), 975.000 Fachbesucher (Internationalität 21 %) und 405.000 Konsumenten an den Eigen-, Partner- und Gastveranstaltungen der NürnbergMesse Group, die mit Tochtergesellschaften in China, Nordamerika, Brasilien und Italien präsent ist. Darüber hinaus verfügt die NürnbergMesse Group über ein Netzwerk von 46 Vertretungen, die in 95 Ländern aktiv sind.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.