n.runs platziert Kapitalerhöhung

Erhöhung des Grundkapitals um 8,7 Prozent / Mittelzufluss für Reorganisation und weiteres Wachstum im Consulting / Ausgliederung der Softwarelösung aps-AV®

(PresseBox) (Oberursel, ) Die n.runs AG, ein börsennotierter IT-Consultant und Trainer von Microsoft SDL Themen, platziert im Rahmen einer Kapitalerhöhung insgesamt 0,1 Millionen Inhaberstückaktien mit Gewinnberechtigung ab dem 01. Januar 2008.

Vorstand und Aufsichtsrat der n.runs AG haben heute gemeinsam beschlossen, das derzeit auf EUR 1,15 Millionen notierende Grundkapital gegen Bareinlage zu erhöhen. Die Kapitalerhöhung findet unter Ausschluss des Bezugsrechtes statt und wurde bei institutionellen Investoren platziert. Als Ausgabepreis der neuen Aktien wurde ein Preis nahe dem aktuellen Börsenkurs festgelegt. Begleitet wird die Transaktion von der Close Brothers Seydler Bank AG.

Die Mittel aus der Kapitalerhöhung sollen für die Reorganisation der Gesellschaft sowie für das weitere Wachstum des profitablen Consultinggeschäfts verwendet werden. n.runs plant die bestehende Softwarelösung aps-AV® in ein rechtliches Konstrukt auszugliedern. Gespräche mit mehreren Kooperationspartnern finden derzeit statt. Nach der Reorganisation wird die Gesellschaft wieder als reines IT-Consulting Haus positioniert sein. Die n.runs AG hatte in den vergangenen Jahren aus dem Kerngeschäft IT-Consulting die Sparte IT-Applications aufgebaut, in der Hochsicherheitssoftwarelösungen für Großunternehmen entwickelt wurden. Aufgrund der derzeit schwierigen gesamtwirtschaftlichen Lage sowie hoher Investitionen für den weiteren Auf- und Ausbau des Geschäftsfeldes, wird die n.runs nicht mehr aktiv in dieses Geschäftsfeld investieren.

"Die Kapitalerhöhung stellt die n.runs AG wieder auf eine solide Finanzierungsbasis und gibt dem profitablen Consultinggeschäft neue Wachstumsmöglichkeiten. Nicht zuletzt verdeutlicht diese Maßnahme auch das Vertrauen der Investoren in unser Kerngeschäft", so Andreas Bruns, Vorstandsvorsitzender der n.runs AG.

n.runs AG

Die n.runs AG, 2001 gegründet, ist Anbieter von herstellerunabhängigen und neutralen Beratungsleistungen im Bereich IT-Sicherheit, IT-Infrastruktur und IT-Business Consulting. Die Dienstleistungen verfolgen einen ganzheitlichen Ansatz und umfassen Audit/Assessment, Design, Unterstützung beim Einsatz neuester Technologien, Prozessberatung sowie Wissenstransfer zum Kunden. Erweitert wurde das Geschäftsmodell im Jahr 2007 um die Sparte IT-Applications mit der ersten erfolgreichen Eigenentwicklung und Verfügbarkeit der Sicherheitslösung Application Protection System - Anti Virus (aps-AV®), welche speziell für die Absicherung und Zentralisierung von Antivirus-Infrastrukturen in Unternehmen entwickelt wurde. Mit der Aufnahme der n.runs AG im Microsoft Partnernetzwerk SDL Pro Network wurde im September 2008 die Sparte Microsoft SDL Pro Network eingeführt, in der Trainings und Consulting zum Thema Security Development Lifecycle (SDL) angeboten werden. Die n.runs AG ist das erste Unternehmen des europäischen Festlandes, welches durch Microsoft in das Netzwerk berufen wurde. Mit 49 Mitarbeitern erwirtschaftete die Gesellschaft im Jahr 2007 einen Umsatz von EUR 5,48 Millionen Euro. Die n.runs AG ist seit dem 21. Dezember 2006 im Entry Standard der Deutschen Börse AG gelistet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.