NOXXON präsentiert auf der 30. J.P. Morgan Healthcare Konferenz

(PresseBox) (Berlin, ) NOXXON Pharma AG, ein biopharmazeutisches Unternehmen und Pionier bei der Entwicklung der eigenen, patentierten neuen Wirkstoffklasse der Spiegelmere, gab heute bekannt, dass die Firma eingeladen wurde, einen Vortrag auf der 30. J.P. Morgan Healthcare Konferenz in San Francisco (Kalifornien/USA) zu halten.

Iain Buchanan, der Vorstandsvorsitzende von NOXXON, wird in diesem Vortrag die firmeneigene Spiegelmer-Technologie vorstellen und über den Entwicklungsstand der Wirkstoffpipeline berichten; für drei von NOXXONs Wirkstoffen ist in diesem Jahr der Beginn von klinischen Phase II Studien geplant.

Die Präsentation von NOXXON ist für Dienstag, den 10. Januar 2012 von 7.30 Uhr bis 08.00 Uhr (Pacific Standard Time) geplant. Die Firmenpräsentation findet im Raum "Elisabethan C / D" im Westin St. Francis Hotel in San Francisco statt.

Noxxon Pharma AG

NOXXON Pharma ist ein biopharmazeutisches Unternehmen und Pionier bei der Entwicklung von Spiegelmeren, einer patentierten neuen Wirkstoffklasse. Spiegelmere stellen chemisch synthetisierte, nicht-immunogene Alternativen zu Antikörpern dar. NOXXON verfügt über ein diversifiziertes Portfolio von Spiegelmer®-Wirkstoffen im klinischen Entwicklungsstadium:

- NOX-E36 inhibiert das entzündungsfördernde Chemokin MCP-1 (CCL2) und eine Phase Ib Studie mit gesunden Probanden und Diabetikern steht kurz vor dem Abschluss. Eine Phase IIa Studie an Diabetikern mit Niereninsuffizienz ist gegenwärtig in Vorbereitung.

- NOX-A12 inhibiert SDF-1 (CXCL12), ein Chemokin, das bei der Metastasierung und Chemotherapieresistenz bei Krebs eine Rolle spielt und hat die Tests der Phase I schon abgeschlossen. Anträge auf Genehmigung der klinischen Prüfung für Phase IIa Studien für zwei hämato-onkologische Indikationen wurden eingereicht.

- NOX-H94 wird derzeit in einer umfassenden Phase I Studie mit Einzeldosen und aufsteigenden Mehrfachdosen getestet und wirkt auf Hepcidin, einen zentralen Regulator des Eisenstoffwechsels und Vermittler des funktionellen Eisenmangels bei der Anämie der chronischen Erkrankung. Zwei Studien zum Nachweis der Wirksamkeit im Menschen sind gegenwärtig in Vorbereitung.

Mit der Spiegelmer®-Technologie verfügt das Unternehmen über eine leistungsstarke und einzigartige Plattform für die Identifizierung neuer Wirkstoffkandidaten, von denen sich einige weitere bereits in präklinischen Untersuchungen befinden. NOXXON hat seinen Firmensitz in Berlin und ist ein gut finanziertes und etabliertes Biotechnologieunternehmen mit einem starken Konsortium internationaler Investoren, ca. 60 Mitarbeitern und einem erfahrenen Management-Team.

Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: www.noxxon.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.