NOXXON Pharma AG schließt Finanzrunde über 33 Millionen Euro

(PresseBox) (Berlin, ) NOXXON Pharma AG (NOXXON), eine Biotechnologiefirma, die sich auf die Entwicklung von spiegelbildlichen Oligonukleotiden, auch Spiegelmere® genannt, fokussiert, gab heute den erfolgreichen Abschluss einer Finanzierungsrunde (D-Runde) über 33 Millionen Euro bekannt. Die Runde wurde angeführt durch NGN Capital und komplementiert durch die Altinvestoren TVM Capital, Sofinnova Partners, Edmond de Rothschild Investment Partners, Seventure Partners, VC Fonds Technologie Berlin GmbH, Dow Venture Capital (einen Teil der Dow Chemical Company), FCP OP MEDICAL BioHealth-Trends (vertreten durch Medical Strategy GmbH), IBG Beteiligungsgesellschaft Sachsen-Anhalt mbH, die Dieckell-Gruppe und andere.

Das eingeworbene Kapital wird primär in die weitere klinische und präklinische Entwicklung von NOXXON's Entwicklungskandidaten NOX-E36, NOX-A12 und NOX-H94 auf den Gebieten der diabetischen Folgeerscheinungen, Onkologie und Hämatologie investiert werden. Diese Entwicklungskandidaten sind jeweils hochaktive und spezifische Inhibitoren für die jeweiligen molekularen Targets, die mit Hilfe der NOXXON's propriertärer Spiegelmer®-Technologie produziert worden sind. Spiegelmere® zeichnen sich durch ihre hohe Biostabilität und ihre geringe Gefahr für toxische oder immunologische Nebenwirkungen aus.

"Diese Investition gibt NOXXON die Mittel an die Hand, die klinische Entwicklung der drei internen Hauptprojekte weiter voranzubringen. NGN's Entscheidung, diese Runde anzuführen, ist ein weiterer Indikator für den Wert der Spiegelmer®-Technologie und das kommerzielle Potential von NOXXON's Entwicklungsprogrammen." sagte NOXXON's CEO Dr. Frank Morich.

Peter Johann, Managing General Partner bei NGN Capital, erklärte: "Wir sind sehr beeindruckt von NOXXON's Technologieplattform und von den Produkten, die damit generiert werden können. NOXXON und sein erfahrenes Management hat in den letzten Jahren signifikante Fortschritte erzielt, nicht zuletzt mit der Überführung von zwei Lead- Substanzen in die klinischen Entwicklung sowie der Profilierung eines dritten Kandidaten, der kurz vor dem Eintritt in die klinische Entwicklung steht. Mit den eingeworbenen Finanzmitteln wird NOXXON in der Lage sein, die Technologieplattform zu validieren und für die Entwicklungskandidaten die klinische Wirksamkeit nachzuweisen." Dr. Johann wird auch dem Aufsichtsrat der NOXXON angehören.

NGN Capital im Kurzprofil

NGN Capital ist ein auf den Gesundheitsbereich fokussierter Risikokapitalinvestor. Der Fokus liegt dabei auf Firmen mit Produkten in späteren Phasen der Entwicklung und dem Potential, überdurchschnittliche Renditen zu erwirtschaften. Die Fonds investieren breit in Gesundheits- und Biotechnologiefirmen in den Bereichen Pharmazeutika, Medizinprodukte und Services. Neben dieser Diversifikation nach Entwicklungstand und Branchen investiert NGN auch global in unterschiedlichen Regionen, allerdings mit Schwerpunkt in den USA und Europa von späten bis ausgewählten Frühfinanzierungsmöglichkeiten, als auch nach geographischen Gesichtspunkten, die vorwiegend die USA und Europa beinhalten. NGN Capital operiert in Nordamerika von New York, NY, und Greenwich, CT, aus; der deutsche Standort ist in Heidelberg.

TVM Capital im Kurzprofil

TVM Capital Life Science & Healthcare verwaltet ein Fondsvermögen von 860 Millionen Euro von über fünfzig Investoren. Die verantwortlichen Beteiligungsmanager verfügen über die gesammelte Erfahrung von 110 Beteiligungen mit 70 Unternehmensverkäufen, unter anderem 37 Börsengängen (an der NASDAQ und den Börsen in London, Frankfurt, Wien und Zürich) sowie 24 industriellen Transaktionen in unserer 25jährigen erfolgreichen Unternehmensgeschichte. Die beiden Beteiligungsteams für Life Science Venture und Healthcare Private Equity verbinden langjährige internationale Erfahrung mit exzellenten Branchenkenntnissen und einem engen, internationalen Netzwerk von Industriespezialisten. Seit unserer Gründung beteiligen wir uns an Unternehmen, die das Potenzial zum Marktführer in ihrem Marktsegment haben und unterstützen diese Wachstumsunternehmen aktiv bei ihrer Entwicklung - als branchenkundige und strategisch agierende Gesellschafter aus dem Aufsichtsrat oder Beirat der Gesellschaft.

TVM Capital wurde 2009 zur "German Private Equity Firm of the Year 2008" der Zeitschrift Private Equity International gewählt, erreichte Platz 18 auf der Liste der führenden 100 VC Unternehmen des Red Herring Magazins im September 2009 und erhielt den M&A Advisor Corporate/Strategic Acquisition of the Year Award im Dezember 2009 in Anerkennung des Verkaufs der Direvo Biotech AG an die Bayer Healthcare AG im September 2008. Die Managementgesellschaft der TVM Capital Life Science und Healthcare Gruppe für Beteiligungen an Unternehmen der Gesundheitswirtschaft im Nahen und Mittleren Osten sowie Nordafrika ist TVM Capital MENA Limited mit Sitz in Dubai, Vereinigte Arabische Emirate. www.tvm-capital.de

Sofinnova Partners im Kurzprofil

Sofinnova Partners ist ein unabhängiger Risikokapitalinvestor mit Sitz in Paris, Frankreich. Seit mehr als 35 Jahren hat Sofinnova fast 500 Unternehmen in verschiedenen Entwicklungsphasen mitfinanziert - Neugründungen, Ausgliederungen, aber auch "Turnarounds" - und dabei eng mit Europas wichtigsten Entrepreneuren aus den Bereichen IT, Gesundheit und Umwelttechnik zusammengearbeitet.

Mit 1.1 Milliarden Euro Fondvolumen verfügt Sofinnova über ein sachkundiges und praktisch orientiertes Team, das eng mit den Portfoliofirmen zusammenarbeitet und so zur Gründung internationaler "Champions" wie Genentech, Actelion, Vistaprint und, in jüngerer Vergangenheit, auch CoreValve, Novexel, Fovea und Sensitive Object beigetragen hat. Die Firma ist auch International vertreten mit einer "Schwestergesellschaft" in San Francisco, Kalifornien. Weiter Information über Sofinnova's Team und Portfolio finden sie unter:
www.sofinnova.fr

Edmond de Rothschild Investment Partners im Kurzprofil

Edmond de Rothschild Investment Partners (EdRIP) mit Sitz in Paris, konzentriert sich auf die Beteiligung an privat gehaltenen Firmen. Zur Zeit beträgt das Gesamtinvestitionsvolumen 750 Millionen Euro und ist auf die Bereiche Life Sciences und Growth Capital konzentriert. Zusammen verfügt das siebenköpfige EDRIP-Team im Bereich Life Sciences über 90 Jahren Erfahrung im Bereich Gesundheit und hat einen weiten Erfahrungsschatz bei Investitionen in die Bio- und Medizintechnologie. Dieses Team managt derzeit über 270 Millionen Euro, und konnte kürzlich den BioDiscovery 3 Fond mit einem Volumen von 155 Millionen Euro erfolgreich schließen, der in den kommenden Jahren für neue Investitionen genutzt werden soll. EdRIP ist Teil der Edmond de Rothschild Gruppe in Paris, Frankreich.
Weitere Information: www.edrip.fr

Seventure im Kurzrofil

Mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von 500 Millionen Euro gehört Seventure zu den führen Risikokapitalfirmen in Europa. Seventure investiert seit 1997 in innovative Geschäftsmodelle in den Bereichen Informationstechnologie und Gesundheit in Europa. Die bevorzugten Investitionsbereiche sind Biotechnologie und Pharmazeutika, Medizinprodukte, industrielle Biotechnologie und Umwelttechnologie, sowie Lifestyle-Produkte und Ernährung. Die Investitionsvolumina reichen von 500.000 Euro bis zu 10 Millionen Euro pro Runde, und erreichen pro Firma maximal 20 Millionen Euro. Seventure ist eine Tochterfirma von Natixis Private Equity, mit einem Gesamtinvestitionsvolumen von 4.2 Milliarden Euro.
www.seventure.com

Webseite: http://www.noxxon.com

Noxxon Pharma AG

Die in Berlin ansässige NOXXON Pharma AG ist ein klinisch forschendes Biotechnologie- Unternehmen, das es sich zum Ziel gesetzt hat, Spiegelmere® zur Behandlung verschiedener bisher nicht- oder nur ungenügend heilbarer Erkrankungen zu entwickeln. Neben den firmeneigenen Entwicklungsprojekten arbeitet NOXXON auch in Kooperation mit Partnern der pharmazeutischen Industrie, wie zum Beispiel Eli Lilly und Hoffmann La-Roche. NOXXONs Investoren sind unter anderem TVM Capital, Sofinnova Partners, Edmond de Rothschild Investment Partners, Deutsche Effecten- und Wechsel-Beteiligungsgesellschaft (DEWB), Seventure Partners, Dow Venture Capital, Dieckell Gruppe, FCP OP MEDICAL BioHealth-Trends, IBG Risikokapitalfonds und VC Fonds Berlin.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.