Genentech beginnt die klinische Phase

Studie mit NovImmune's anti-IL17 Antikörper

(PresseBox) (Plan-Les-Ouates, Genf, Schweiz, ) NovImmune gab heute bekannt, dass Genentech, ein Mitglied der Roche Gruppe (SIX: RO, ROG; OTCQX: RHHBY), die klinische Phase I Studie mit Anti-IL-17 (NI-1401, RG7624), begonnen hat. Anti-IL-17 ist ein humaner monoklonaler Antikörper, der sich durch eine spezifische und selektive Bindung an die Substanzklasse der IL-17 Zytokine auszeichnet. Der Anti-IL-17 Antikörper wurde durch die Forschergruppe von NovImmune erzeugt und im Juli 2010 von Genentech zur weiteren Entwicklung einlizenziert. Der Beginn der Phase I Studie durch Genentech löst für NovImmune eine nicht bekanntgegebene Meilensteinzahlung aus.

Jack Barbut, CEO, kommentierte: "Der Beginn der Phase I, d.h. Erstanwendung des Produktes beim Menschen, signalisiert Novimmune Genentech's anhaltendes Interesse an der Entwicklung des Anti-IL 17 Programms. Diese erfreuliche Nachricht bedeutet für uns das Erreichen eines wichtigen Entwicklungs-Meilensteins. Es handelt sich bereits um den fünften therapeutische Antikörper, der in die klinische Entwicklung geht; eine bemerkenswerte Leistung für eine kleine biotechnologische Firma wie die unsere."

NovImmune SA

NovImmune SA ("NovImmune"') ist ein biopharmazeutisches Unternehmen mit Fokus auf der Entwicklung von therapeutischen, monoklonalen Antikörpern zur Behandlung von entzündlichen und immunologischen Erkrankungen. NovImmune hat seit seiner Gründung sieben proprietäre Antikörper entwickelt. Die Produkte befinden sich zur Zeit in der präklinischen bis zur klinischen Phase II und befassen sich mit klinisch validierten als auch neuen Zielgebieten. Die fundamentalen Wirkungsmechanismen (mode of action) der Produkte ermöglichen eine Entwicklungsstrategie, die sich über mehrere Indikationen innerhalb einer Krankheitsgruppe als auch über mehrere Indikationen in verschiedenen Krankheitsgruppen erstrecken kann. Vier Produkte befinden sich in der klinischen Entwicklung. Das am weitesten fortgeschrittene Produkt wird gegenwärtig in Phase II klinisch getestet. Darueber hinaus hat NovImmune auch eine Plattformtechnologie entwickelt um mono-, pan- und bispezifische monoklonale Antikörper zu generieren.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.