KPN baut mit Nortel IP-basierte Kommunikationsplattform auf

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Der niederländische Netzbetreiber KPN führt unternehmensweit eine IP-basierte Kommunikationsplattform der nächsten Generation ein, die auf Technologie von Nortel beruht. Der Roll-out für die neuen Sprach- und Multimedia-Funktionen erfolgt in mehreren Phasen, beginnend im Februar 2006.

KPN nutzt den Communications Server 1000 von Nortel, um 20.000 Nutzer mit VoIP-Anschlüssen auszustatten. Von diesen 20.000 können darüber hinaus zunächst 12.000 Mitarbeiter Multimedia-Funktionen nutzen, die der Multimedia Communications Server 5100 (MCS 5100) von Nortel bereitstellt.

Die Multimedia-Kommunikationsplattform ermöglicht Mitarbeitern von KPN, ihre PDAs, Laptops und PCs für Sprachverbindungen, Instant Messaging, File Sharing sowie E-Mails und Videokonferenzen zu nutzen. Zudem verbessern Präsenz-Funktionen ihre Kommunikationsmöglichkeiten zusätzlich: Sie zeigen den Status eines Nutzers an, bevor eine Verbindung hergestellt wird. Dadurch können die Mitarbeiter den am besten geeigneten Kommunikationsweg auswählen. Das neue System lässt sich nahtlos in bestehende Festnetz- und Mobilfunklösungen von KPN integrieren.

Nortel GmbH

Nortel is a recognized leader in delivering communications capabilities that make the promise of Business Made Simple a reality for our customers. Our next-generation technologies, for both service provider and enterprise networks, support multimedia and business-critical applications. Nortel´s technologies are designed to help eliminate today´s barriers to efficiency, speed and performance by simplifying networks and connecting people to the information they need, when they need it. Nortel does business in more than 150 countries around the world. For more information, visit Nortel on the Web at www.nortel.com. For the latest Nortel news, visit www.nortel.com/news.

Certain statements in this press release may contain words such as "could", "expects", "may", "anticipates", "believes", "intends", "estimates", "targets", "envisions", "seeks" and other similar language and are considered forward-looking statements or information under applicable securities legislation. These statements are based on Nortel´s current expectations, estimates, forecasts and projections about the operating environment, economies and markets in which Nortel operates. These statements are subject to important assumptions, risks and uncertainties, which are difficult to predict and the actual outcome may be materially different from those contemplated in forward-looking statements. For additional information with respect to certain of these and other factors, see Nortel´s Annual Report on Form10-K, Quarterly Reports on Form 10-Q and other securities filings with the SEC. Unless otherwise required by applicable securities laws, Nortel disclaims any intention or obligation to update or revise any forward-looking statements, whether as a result of new information, future events or otherwise.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.