Nordex startet mit 50-MW-Auftrag ins neue Jahr

Bilgin Enerji bestellt 20 Großturbinen für türkischen Windpark

(PresseBox) (Hamburg, ) Für Nordex, einem der Marktführer in der Türkei, läuft das Geschäft am Bosporus im Jahr 2012 gut an. Jetzt hat der Hersteller den Auftrag für die Lieferung von 20 Großturbinen seiner 2,5-MW-Baureihe erhalten. Auftraggeber ist der türkische Kraftwerksbetreiber Bilgin Enerji, für den Nordex bereits drei Windparks mit einer Gesamtleistung von 210 MW gebaut hat.

Der Windpark "Zeytineli" soll im ersten Quartal 2013 auf einem Höhenzug von Alaçati-Çesme in der Provinz Izmir errichtet werden. Bei den am küstennahen Standort herrschenden guten Windbedingungen können die Anlagen einen Jahresertrag von zusammen etwa 165 Gigawattstunden produzieren. Das entspricht einem überdurchschnittlich hohen Kapazitätsfaktor von 38 Prozent.

"Die Fortsetzung unserer guten Zusammenarbeit mit Bilgin freut mich sehr und unterstreicht einmal mehr die Leistung unserer türkischen Landesgesellschaft sowie die Qualität unserer Produkte", sagt Lars Bondo Krogsgaard, Vertriebschef der Nordex SE. Die Kooperation der beiden Gesellschaften geht bis auf das Jahr 2007 zurück. "Durch die gemischte Bestückung mit N90 und N100 Turbinen der Gamma-Generation erreicht Nordex den optimalen Energieertrag für unseren Windpark 'Zeytineli'", so Tolga Bilgin, Vice President von Bilgin Enerji.

Finanzpartner für den Windpark waren die BayernLB und die Euler Hermes Kreditversicherung. Neben dem klassischen Stromverkauf plant Bilgin Enerji die Vermarktung von CO2-Zertifikaten aus dem Projekt. Durch die saubere Stromproduktion in "Zeytineli" können rund 160.000 Tonnen CO2-Emissionen vermieden werden.

Bilgin Enerji im Profil

Bilgin Enerji ist seit dem Jahr 1992 im Energiesektor aktiv und ist seit dieser Zeit nachhaltig mit dem Bau von grünen Kraftwerken gewachsen. Dabei konzentriert sich das Unternehmen auf Wasser- und Windkraftwerke. Die installierte Leistung beträgt heute 425 MW und soll bis Ende 2013 auf 762 MW steigen.

Nordex SE

Als einer der technologisch führenden Anbieter von Megawatt-Turbinen profitiert Nordex vom globalen Trend zur Großanlage besonders. Das Produktprogramm reicht bis zu einer der größten Serienwindenergieanlagen der Welt (N80/2500, N90/2500, N100/2500, N117/2400), bis heute wurden mehr als 1.700 dieser Turbinen produziert. Damit verfügt Nordex im Vergleich zu den meisten Wettbewerbern seiner Branche über einen entscheidenden Erfahrungsvorsprung im Betrieb von Großanlagen. Insgesamt hat Nordex weltweit rund 4.700 Anlagen mit einer Kapazität von über 7.100 MW installiert. Mit einem Exportanteil von mehr als 90 Prozent nimmt die Nordex SE auch in den internationalen Wachstumsregionen eine starke Position ein. Weltweit ist das Unternehmen in 19 Ländern mit Büros und Tochtergesellschaften vertreten. Derzeit beschäftigt die Gruppe weltweit mehr als 2.600 Mitarbeiter.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.