Nokia stellt mit dem Nokia Business Center eine mobile E-Mail-Lösung für den Unternehmensmarkt vor

Mit der neuen Software können Mitarbeiter flexibel und standortunabhängig arbeiten

(PresseBox) (New York, NY, USA / Espoo, Finland, ) Nokia stellte heute das Nokia Business Center vor, eine neue Software-Lösung für das mobile Geschäftsleben. Erste Komponente dieser Lösung wird Push-E-Mail sein. Das Nokia Business Center bringt mobile E-Mail für den geschäftlichen Massenmarkt. Damit ermöglicht es allen Unternehmen den mobilen Zugriff auf E-Mails und wird dazu beitragen, dass Mitarbeiter aller Ebenen praktisch jederzeit und überall Zugriff auf ihre Firmen-E-Mails erhalten. Das Nokia Business Center ergänzt das vorhandene Nokia Portfolio an E-Mail-Lösungen für Business-Geräte.

Das Nokia Business Center ist mit Standard-Mobiltelefonen kompatibel und verfolgt eine zweistufige Client-Strategie: Damit schafft Nokia die Voraussetzungen, um die mobile Nutzung von E-Mails einer wachsenden Gruppe von Anwendern zugänglich zu machen. Jeder Nokia Business Center-Server erlaubt die unbegrenzte Nutzung des Standard-Clients. Zusätzlich gibt es einen Professional-Client mit weiteren Funktionen, der zu einem geringen Aufpreis erhältlich ist. Das Produkt ist Java-basiert und kann auf jedem von Nokia zertifizierten Mobiltelefon genutzt werden, das Java MIDP 2.0-Technik unterstützt. Zu Beginn wird das Nokia Business Center die mobile E-Mail-Funktion in Verbindung mit Microsoft Exchange auf dem Nokia 9300 Smartphone, dem Nokia 9500 Communicator sowie auf den Mobiltelefonen Nokia 6630, Nokia 6680, Nokia 6681 und Nokia 6682 unterstützen. In Kürze werden außerdem Lotus Domino sowie weitere von Nokia zertifizierte Mobiltelefone unterstützt.

Der Standard-Client des Nokia Business Center bietet neben Push-E-Mail und Sicherheit nach neuestem Stand der Technik auch

Funktionen zum Verwalten von lokalen Ordnern,

Möglichkeiten zur Offline-Nutzung,

Funktionen zum Verfassen, Lesen und Löschen von E-Mails.

Der Standard-Client steht in den Sprachen Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch und Spanisch zur Verfügung. Der Professional Client bietet neben den Funktionen der Standard-Version eine umfassende grafische Benutzeroberfläche zur Nutzung von E-Mail-Funktionen, die mit der auf einem PC vergleichbar ist.

Weitere Funktionen, die nur der Professional Client bietet, sind unter anderem

die umfassende Unterstützung für Anhänge,

die Möglichkeit zur Nutzung von Kontaktinformationen aus dem Adressverzeichnis im Unternehmen,

die Suchfunktion in lokalen Ordnern,

Möglichkeiten zur Verwaltung von Terminanfragen,

sortierte Ansichten.

Für die Sicherheit beim Zugriff auf E-Mails bietet das Nokia Business Center einen optimierten Datenübertragungsweg, bei dem die Endgeräte direkt miteinander kommunizieren. Auf diese Weise wird die von den meisten anderen mobilen E-Mail-Lösungen genutzte Methode des "Speicherns und Weiterleitens (Store and forward)" umgangen. Zusätzlich unterstützt das Nokia Business Center die Ende-zu-Ende-Verschlüsselung von der Datenübertragung über die Speicherung bis hin zur Synchronisierung über das Mobilfunknetz.

Nokia bietet ein umfassendes Portfolio an Serviceleistungen für das Nokia Business Center, das vom Technischen Kundendienst über die Implementierung bis hin zu Beratung und technischer Schulung reicht. Die Nokia Services sind auf die Kunden-Anforderungen zugeschnitten und ermöglichen die erfolgreiche Bereitstellung einer Ende-zu-Ende-Lösung zur mobilen Nutzung von E-Mails in Unternehmen.

Das Nokia Business Center wird voraussichtlich ab dem 4. Quartal 2005 in Europa und in den USA bei ausgewählten Netzbetreibern und beim autorisierten Handel erhältlich sein.

Anwendungsvorteile aus Kundensicht
„Das Nokia Business Center ist eine beeindruckende E-Mail-Lösung, mit der unsere Unternehmenskunden ihren mobilen Mitarbeitern über eine Auswahl an mobilen Geräten erfolgreich und effizient Zugang zu ihren Firmen-E-Mails ermöglichen können", so Gustavo Leal, Subdirector Value Added Services bei Telcel, dem führenden Mobilfunknetz-betreiber in Mexiko. „Wir testen die E-Mail-Lösung von Nokia derzeit im Markt und gehen davon aus, dass sie uns den Weg zu einer wachsenden Anzahl an Kunden aus dem Unternehmensbereich ebnen, die Bindung an die Marke Telcel stärken und beim Kunden dank der schnellen Installation für Einsparungen sorgen wird. Wir freuen uns über die enge Zusammenarbeit mit Nokia, einem Unternehmen, das nicht nur als ein weltweit führender Anbieter im Bereich Mobilität anerkannt ist, sondern seine Präsenz im Unternehmensmarkt kontinuierlich ausbaut.“

„Wir haben uns für das Nokia Business Center als mobile E-Mail-Lösung entschieden, da die Lösung sich nahtlos in unsere vorhandene Infrastruktur einfügt", so Duncan Scott, CIO Sea Containers, einem weltweit agierenden Transportunternehmen.

„Außerdem glauben wir, dass die Plattform von Nokia ein erstklassiges Kosten/Nutzen Verhältnis bietet und uns sowohl heute als auch in Zukunft ein optimales Maß an Flexibilität gibt. Nicht zuletzt ist es die bekannte Kompetenz von Nokia im Bereich der Sicherheit, die unsere strengen Sicherheitsanforderungen bezüglich Daten erfüllt, die auf Geräten und in Back-Office-Systemen gespeichert sind und über Netze übertragen werden."

„Nokia bietet ein solides, sehr überzeugendes Produkt-Portfolio“, so Gene Signorini, Director Wireless/Mobile Enterprise Solutions for Yankee Group. „Mit der Einführung einer mobilen E-Mail-Lösung unter ihrem Namen sorgt Nokia für ein im Markt wirklich herausragendes Angebot in diesem Bereich.“

„Wir haben uns auf Grund des Standard-basierten Ansatzes des Nokia Business Center für diese mobile E-Mail-Lösung entschieden. Wir profitieren von einer großen Auswahl verschiedener Netze, Endgeräte und Plattformen, was nicht nur einen hohen Mehrwert darstellt, sondern ein Maximum an Flexibiltät jetzt und in Zukunft bietet“, so Mark Sollazo, President & CEO SynerComm. „Außerdem wird die Lösung unseren strengen Sicherheitsanforderungen gerecht.“


Pressekontakt unter: presseloft.nokia.de/kontakt
Informationen für die Presse unter: www.presseloft.nokia.de
Vollständige englische Version unter www.nokia.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.