Laser-Cut Bausatz Kleinzeche "Victoria" mit Erweiterung ausgeliefert

(PresseBox) (Wangen im Allgäu, ) Passend zum Märklin Jahresthema "Vom Erz zum Stahl" liefert NOCH zurzeit die Kleinzeche "Victoria" mit Schüttverladung als H0 Laser-Cut Bausatz aus.

Mit dem separat erhältlichen Erweiterungsbausatz Hängebank lässt sich die Zeche erweitern. Die beiden Bausätze sind in präziser NOCH Laser-Cut Technologie ausgeführt. Sie sind aus speziellem, durchgefärbtem Karton gelasert. Der für den Zusammenbau benötigte Klebstoff liegt bei.

Sowohl die Kleinzeche als auch der Erweiterungsbausatz sind in einer limitierten Auflage von je 1.000 Stück hergestellt. Jeder Bausatz besitzt ein nummeriertes Zertifikat.

Die kleine Schachtanlage der Kleinzeche findet mit ihrem geringen Flächenbedarf auch auf kleineren Modellbahn-Anlagen Platz. Das Schachthäuschen ist ein schlanker, eisengebundener Backsteinbau. Förderturm und Gerüst sind in Stahlprofil-Optik gehalten. Dadurch ist dieses Bergwerk überregional zur Kohle- oder auch Salzförderung einsetzbar. Die Anordnung des Fördergerüsts zum Maschinenhaus hin lässt sich variieren. Die Schüttverladung ist wahlweise für LKWs oder Modellbahnwaggons geeignet.

Die Anordnung der Zechenanlage kann variiert werden. Der Förderturm kann nach vorne, links oder rechts ausgerichtet werden. Das Maschinenhaus kann frei in dieselbe Richtung gestellt werden. Dadurch kann man wenig Platz auf der Modellbahn-Anlage effizient nutzen.

Mit der Hängebank kann die Verladung der geförderten Bodenschätze um zwei Verladeplätze erweitert werden.

Die Durchfahrtshöhe der Verladung ist für alle H0-Gleissysteme geeignet. Durch die Erweiterung lässt sich auch der Betrieb auf einem größeren Zechengelände darstellen.

Maße Kleinzeche:

- Förderturm mit Schüttverladung 19,5 x 17,5 cm, 26,1 cm hoch

- Maschinenhaus: 10,6 x 11,2 cm, 10,2 cm hoch

Maße Erweiterungsbausatz Hängebank: 37,5 x 5 cm, 14,5 cm hoch

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.