Einzigartig in Deutschland: MBA-Studium parallel zur Promotion am NIT der TU Hamburg-Harburg

(PresseBox) (Hamburg, ) Doktoranden der Ingenieurwissenschaften können am Northern Institute of Technology Management (NIT) der TU HamburgHarburg parallel zu ihrer Promotion den MBA in Technology Management erwerben. Damit öffnet das NIT sein erfolgreiches Modell eines Doppelabschlusses auch für Nachwuchswissenschaftler der TUHH und anderer Universitäten mit ingenieurund naturwissenschaftlichen Studiengängen. Bundesweit einzigartig werden bereits seit 1998 am NIT MasterStudierende in nur zwei Jahren zu zwei Abschlüssen geführt: Sie erwerben den MasterAbschluss in einem ingenieurwissenschaftlichen Studiengang an der TU HamburgHarburg und parallel den MBA in Technology Management am NIT.

"Diesen bewährten Studiengang bieten wir vom kommenden Wintersemester außer MasterStudierenden auch Doktoranden an, die in Managementpositionen aufsteigen möchten oder eine akademische Laufbahn anstreben. Für beide Zielgruppen gibt es spezifische Wahlpflichtangebote", sagt Dr. Christoph Jermann, Geschäftsführer am NIT. Er verweist vor allem auf den unverändert hohen Ingenieurmangel in Deutschland. Die Wirtschaft benötigt heute jedoch nicht nur Forscher oder Entwickler, im Zeitalter der Globalisierung werden vor allem auch Fachund Führungskräfte gesucht, die über ihr technisches Wissen hinaus über solide ManagementKenntnisse und eine internationale Ausrichtung verfügen.

Diesem wachsenden Bedarf trägt das NIT Rechnung, in dem es die bewährte Doppelausbildung künftig auch für Doktoranden öffnet. Von den ingenieurwissenschaftlich ausgebildeten Absolventen werde erwartet, dass sie beispielsweise Marktund Wettbewerbssituationen richtig einschätzen, Businesspläne für große Projekte entwerfen und Vorhaben erfolgreich präsentieren können. Außerdem sei es wichtig, betriebswirtschaftliche Abläufe kontrollieren, Teams motivieren und Mitarbeiter führen sowie international Kontakte knüpfen und pflegen zu können.

Im englischsprachigen MasterStudiengang am NIT werden daher außer betriebwirtschaftlichem Grundlagenwissen auch Verhandlungsführung und interkulturelles Management sowie elementare Regeln der Corporate Governance und Corporate Social Responsibility vermittelt, die in Fallstudien behandelt werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.