Ergonomisch, innovativ und leistungsstark

Neue Aufsitz-Scheuersaugmaschinen-Familie SCRUBTEC R 4 von Nilfisk-ALTO

(PresseBox) (Bellenberg, ) Als kleinste Aufsitz-Scheuersaugmaschinen im Profiprogramm von Nilfisk-ALTO überzeugen die Modelle der neuen Serie SCRUBTEC R 4 mit großer Vielseitigkeit und Leistungsstärke im täglichen Einsatz. Dank ihrer kompakten Statur bleiben die vier batteriebetriebenen Schrubbautomaten selbst auf beengten Flächen stets manövrierfähig. An das Lenkrad gekoppelt, folgt die federnd gelagerte Schrubbeinheit auch in engen Kurven jeder Maschinenbewegung. Die Saugleiste bleibt dabei stets auf der Fahrspur und nimmt das Schmutzwasser rückstandslos auf. Je nach Reinigungsanwendung und gewünschter Arbeitsbreite (66 bis 71 Zentimeter) kann der Anwender nicht nur zwischen Bürsten- oder Walzendeck wählen. Darüber hinaus bietet die SCRUBTEC R 4-Reihe eine BOOST-Deck-Variante. Das patentierte Orbital-Scheuerkopfsystem erzeugt mit seiner schwingenden Bewegung einen optimalen Bodendruck und greift den Schmutz aus allen Richtungen an, während das Deck mit 2.250 Umdrehungen pro Minute über den Boden schrubbt. Aufgrund des geringen Geräuschpegels von nur 65 Dezibel ist die SCRUBTEC R 4-Familie vor allem für die Tagesreinigung in lärmempfindlichen Umgebungen geeignet. Dazu zählen beispielsweise Krankenhäuser und Altenheime, Supermärkte, Sport- und Fitness-Center sowie Bürogebäude. Aber auch auf Parkplätzen oder in Lagerhallen zeigen die Maschinen mit einer theoretischen Flächenleistung von maximal 4.260 Quadratmetern und einer Batterielaufzeit von bis zu vier Stunden hohe Reinigungskraft.

Mit den schlanken Maßen von 136 Zentimetern Länge x 67 Zentimetern Breite x 120 Zentimetern Höhe eignen sich die Aufsitz-Scheuersaugmaschinen der Serie SCRUBTEC R 4 besonders für randnahe Reinigungsarbeiten und enge Räume. Der kraftvolle Antriebsmotor (300 Watt) erlaubt eine individuell einstellbare Geschwindigkeit von maximal sechs Stundenkilometern. Das Schrubbdeck ist je nach Modell mit Tellerbürsten (SCRUBTEC R 466 und SCRUBTEC R 471) oder Walzenbürsten (SCRUBTEC R 471 C) ausgerüstet. Angetrieben von zwei leistungsstarken Motoren (je 400 Watt) erreichen die Tellerbürsten eine Geschwindigkeit von 288 Umdrehungen pro Minute, die Walzenbürsten arbeiten mit 720 Umdrehungen pro Minute bei einer Motorleistung von zweimal 600 Watt. Die Scheuertechnologie der SCRUBTEC R 4 BOOST garantiert hocheffiziente und zugleich umweltschonende Bodenreinigung. Das patentierte Orbital-Scheuerkopfsystem ist mit rechteckigen Scheuerpads/Bürsten ausgestattet, welche die Reinigungslösung stets im Schrubbdeck halten. Das Reinigungskonzentrat wird durch die impulsgesteuerte Regelung über die volle Breite von Pad oder Bürste auf den Boden übertragen, was den Wasser- und Reinigungsmittelverbrauch um bis zu 70 Prozent verringert. Die Absaugleiste besitzt bei allen Gerätevarianten eine Breite von 89 Zentimetern und arbeitet mit 420 Watt. Durch den einstellbaren Anpressdruck (zwischen 30 und 50 Kilogramm) und die individuell regulierbare Wasserzufuhr (ein bis drei Liter in der Minute) passt der Anwender die Konfektion der Maschinen an den jeweiligen Reinigungsbedarf an. Die 80 Liter fassenden Frisch- und Schmutzwassertanks aus Polyethylen erlauben lange Einsatzzeiten, wobei alle Modelle für den optionalen Einsatz des Reinigungsmittelmischsystems von Nilfisk-ALTO vorbereitet sind.

Anwenderkomfort und Arbeitssicherheit

Die neue Modellreihe von Nilfisk-ALTO bietet großen Komfort für den Fahrer: Die Maschinen sind von beiden Seiten zugänglich, Sitz und Pedal sind ergonomisch gestaltet und das Lenkrad ist mit wenigen Handgriffen verstellbar. Neben der geringen Geräuschbelastung zeichnet sich die SCRUBTEC R 4-Familie außerdem durch ein gutes Sichtfeld aus, das die Manövrierfähigkeit auf engem Raum zusätzlich verbessert. Über ein One-Touch-Bedienfeld können alle Reinigungsfunktionen zentral gesteuert werden. Besonderen Komfort garantiert auch das Lenkrad mit integrierten Funktionen. Der Anwender muss nicht länger die Hände vom Steuer nehmen, um eine Reinigungsfunktion zu aktivieren oder zu deaktivieren. Eine automatische Geschwindigkeitsbegrenzung fördert zudem das konzentrierte Arbeiten.

Nilfisk-ALTO eine Marke der Nilfisk-Advance GmbH

Nilfisk-ALTO mit Sitz in Süddeutschland ist ein Geschäftsbereich der Nilfisk-Advance AG in Rellingen bei Hamburg. Diese gehört zur dänischen Nilfisk-Advance A/S, einem der weltweit größten Anbieter von Reinigungsgeräten mit einem Umsatz von 771 Millionen Euro im Geschäftsjahr 2010 und über 5.000 Mitarbeitern. Das Unternehmen hat Standorte in allen wichtigen europäischen Ländern sowie in den USA und in Asien. Die Zentrale liegt in Dänemark. Produktionsstandorte sind in Dänemark, Deutschland, Ungarn, Singapur, China, Italien, Mexiko und den USA. Ein wesentlicher Bestandteil von Nilfisk-ALTO liegt in der traditionsreichen Technologiemarke Wap. Diese steht für beständige Qualität bei der Entwicklung, Konstruktion und Produktion von Hochdruckreinigern und Saugern. Neue Ideen gepaart mit der über 50-jährigen Erfahrung von Wap spiegeln sich im aktuellen Produktprogramm wider. Nilfisk-ALTO liefert Kunden aus den Bereichen Landwirtschaft, rund ums Rad, Industrie, Kommunen, Gewerbe und Handwerk, sowie Reinigungs-Dienstleistern und privaten Endverbrauchern ein umfassendes Programm an qualitativ hochwertigen Hochdruckreinigern, Nass-/Trockensaugern und Bodenreinigungsmaschinen. Gemeinsam mit Nilfisk-Advance kann das Unternehmen heute auf eine 105-jährige erfolgreiche Firmengeschichte zurück.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.