• Pressemitteilung BoxID 634543

Volles Format. Alle Möglichkeiten - Nikon mit Fokus auf FX-Vollformat-Fotografie

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Nikon rückt in Deutschland die Vollformat-Fotografie in den Fokus und konzentriert Handels- und Kommunikationsaktivitäten auf sein starkes Portfolio an leistungsfähigen FX-Kameras. Angetrieben durch die Nachfrage eines immer breiteren Publikums hat sich im Laufe des letzten Jahres der Anteil des FX-Vollformat-Segments im gesamten Markt für digitale Spiegelreflexkameras deutlich erhöht. Das Unternehmen möchte das vorhandene Potential in diesem Wachstumssegment noch stärker ausschöpfen und die Faszination für die Vollformat-Fotografie weiter verstärken.

Susanne Grundmann, Department Manager

Marketing Communications & Branding der Nikon GmbH: »Es sind vermehrt die Besitzer von digitalen Spiegelreflexkameras der Mittelklasse, die an Kameras und passendem Equipment für höhere fotografische Ansprüche interessiert sind. Wir wollen dieses Potenzial nutzen und den Konsumenten gemeinsam mit unseren Handelspartnern das Thema FX-Fotografie näher bringen. Wir möchten ihnen zeigen, welche Möglichkeiten sich mit dieser Art der Fotografie bieten und wie viel Spaß das Fotografieren mit einer FX-Kamera bereiten kann.

Nikon verpflichtet sich daher, den Imaging-Markt kontinuierlich weiterzuentwickeln. Dies erreichen wir durch weitere Produkt-Innovationen und eine noch engere Kooperation mit unseren Partnern im Fotofachhandel.«

Vorteile des FX-Formats

FX steht für das Vollformat von Nikon. Und für die Entscheidung, keine Kompromisse mehr zu machen. Kurzum: für perfekte Bilder in jeder Situation. Konstruktionsbedingt sind die hoch auflösenden FX-Vollformat-Bildsensoren den kleineren Bildsensoren in zwei essentiellen Punkten überlegen: beim Dynamikumfang und bei der Bildgestaltung. Mehr Dynamikumfang bedeutet feinste Bilddetailzeichnung mit hoher Brillanz und Klarheit auch in sehr kontrastreichen Bildern mit vielen Licht- und Schattenpartien sowie extrem geringes Bildrauschen auch beim Einsatz hoher ISO-Empfindlichkeiten. Die Vorteile bei der Bildgestaltung ergeben sich einerseits durch das größer ausfallende Sucherbild und damit einer besseren Kontrolle über das Bildmotiv und andererseits durch eine äußerst präzise Tiefenschärfe-Kontrolle, mit der ein attraktives Absetzen des Motivs vom Bildhintergrund noch gezielter möglich ist. Der Effekt: einfach viel mehr Spaß beim Fotografieren auf einem deutlich höheren Qualitätsniveau.

Das aktuelle FX-Kameraportfolio besteht aus der Nikon D610, der Nikon D800 und ihrem Schwestermodell D800E ohne Tiefpassfilter sowie der Nikon D4.

FX-Fotografie - Aktivitäten für Endverbraucher und Unterstützung der Handelspartner

Die Konzentration auf FX-Fotografie umfasst umfangreiche Kommunikationsmaßnahmen (in Print und Online) sowie einen starken POS-Auftritt, um den Wiedererkennungswert am Verkaufspunkt zu erhöhen. Darüber hinaus umfassen die Aktivitäten auch spezielle Maßnahmen für den Foto-Fachhandel, den Nikon aufgrund seiner hohen Beratungsqualität als wichtigen Partner betrachtet, um die FX-Vollformat-Fotografie für Konsumenten erlebbarer zu gestalten.

So wird es für insgesamt 7 FX-NIKKOR-Objektive eine CASHBACK-Aktion geben, die den Konsumenten Rabatte von 60 bis 200 Euro gewährt. Um in den Genuss der Rückerstattung zu kommen, müssen die Käufer im Aktionszeitraum 01.11.2013 - 31.01.2014 lediglich den Anweisungen unter www.nikon.de/CASHBACK folgen.

Um sich von der Qualität der Nikon FX-Kameras überzeugen zu können, haben Konsumenten bei teilnehmenden Händlern zudem die Möglichkeit, das Try & Buy-Programm zu nutzen. Für dieses Programm stellt Nikon den teilnehmenden Händlern ein Leih-Set der Nikon D610 sowie der Nikon D800 inklusive passenden Objektiven zur Verfügung, die die Händler für Leihstellungen nutzen und somit ihre Kunden beim Kaufentscheidungsprozess noch stärker unterstützen können.

Zudem können Käufer von FX-Kameras bei teilnehmenden Händlern in den Genuss eines Gutscheins zur kostenlosen Teilnahme an einem FX-Workshop der Nikon School gelangen, um FX-Fotografie und FX-Kamera-Technik noch intensiver zu erfahren.

Detaillierte Informationen zu den Vorteilen der FX-Vollformat-Fotografie, zu Nikons FX-Modellen sowie der CASHBACK-Aktion finden sich ab dem 01.11.2013 auf der speziellen FX-Microsite unter www.Nikon-FX.de. Ebenfalls steht hier dann die Information bereit, welche Händler an dem Try & Buy-Programm teilnehmen.

Unterstützendes Bildmaterial zur FX-Fotografie steht zum Download bereit unter: http://178.63.214.116/~Nikon_FX/

Weitere Informationen zu Nikon und seinen Produkten finden Sie unter http://www.nikon.de

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

Ultra-HD-TV Samsung UE75HU7590 schindet im Test mit 75 Zoll Bilddiagonale mächtig Eindruck

, Consumer-Electronics, PRAD ProAdviser GmbH & Co. KG

Mit dem neuen UE75HU7590 spricht Samsung in erster Linie ambitionierte Heimkino-Fans an: Der fast zwei Meter große Bildschirm löst 3.840 x 2.160...

Clint Digital, dänisches Unternehmen für Lifestyle Audio & Videoprodukte, stellt Asgard™-Lautsprecher mit Multiroom-Unterstützung vor

, Consumer-Electronics, EET Europarts GmbH

Der Name Asgard™ steht für eine neue Serie Lifestyle-Audioprodukte des dänischen Unternehmens Clint Digital. Entworfen und entwickelt vom dänischen...

nuPro AS-250: Der Klanggigant unter den TV-Lautsprechern

, Consumer-Electronics, Nubert electronic GmbH

Nuberts erfolgreiche nuPro-Serie bekommt Zuwachs: Zu den mit zahlreichen Auszeichnungen geehrten Multimediasatelliten A-100, A-200 und A-300...

Disclaimer