AF-S NIKKOR 85 mm 1:1,8G - kompakter Porträt-Spezialist

(PresseBox) (Düsseldorf, ) Nikon kündigt heute ein kompaktes, mittleres Teleobjektiv mit hoher Lichtstärke an - das AF-S NIKKOR 85 mm 1:1,8G.

Dank der hervorragenden Kombination aus klassischer Brennweite, hoher Lichtstärke (1:1,8) sowie einer neu entwickelten optischen Konstruktion, die den Anforderungen moderner digitaler Spiegel-reflexkameras gerecht wird, sorgt es für exzellente Bildqualität. Das neue lichtstarke NIKKOR ist ideal für die Porträtfotografie und Aufnahmen bei schwachen Lichtverhältnissen geeignet.

Stefan Schmitt, Product Manager SLR-System bei der Nikon GmbH: "Porträtfotografen kommen mit diesem Objektiv voll auf ihre Kosten. Es bringt ihnen bei kompakter Bauweise und geringem Gewicht die Vorteile eines lichtstarken, mittleren Teleobjektivs, unabhängig davon, ob es im Studio oder bei Tageslicht zum Einsatz kommt."

Klassische Stärken

Mit 85 mm Brennweite lassen sich sehr natürlich wirkende Porträts aufnehmen. Dank der hohen Lichtstärke von 1:1,8 lässt sich das Hauptobjekt durch selektive Schärfe attraktiv vom Hintergrund absetzen. Das helle Sucherbild erleichtert die Motivkontrolle. Auch bei geringem Umgebungslicht ist die hohe Lichtstärke eine ideale Wahl, da sie verwacklungsfreie Aufnahmen aus freier Hand ermöglicht.

Neue Optik und reibungsloser Betrieb

Die optische Konstruktion des neu entwickelten Porträtobjektivs besteht aus 9 Linsen in 9 Gruppen und wurde auf die speziellen Anforderungen der digitalen Spiegelreflexfotografie angepasst. Der speziell auf das Objektiv abgestimmte Silent-Wave-Motor (SWM) sorgt für einen leisen und gleichzeitig schnellen Autofokusbetrieb.

Ergonomie

Das kompakte 85-mm-Objektiv ist nur 7,3 cm lang, mit 350 g Gewicht leichter als seine Vorgänger und durch Versiegelungen gegen Witterungseinflüsse bestens geschützt. Es ist zu digitalen Nikon-Spiegelreflexkameras im FX-Format kompatibel. In Verbindung mit einer digitalen Nikon-Spiegelreflexkamera im DX-Format erfasst das Objektiv einen Bildwinkel, der einer Brennweite von 127,5 mm an einer Kleinbildkamera entspricht. Es kann zudem mit den digitalen Spiegelreflexkameras der Einstiegsklasse eingesetzt werden, die nicht über einen integrierten Autofokusmotor verfügen.

Im Lieferumfang des Objektivs sind die Gegenlichtblende HB-62 und der Objektivbeutel CL-1015 enthalten.

Verfügbarkeit und Preis:

Das AF-S NIKKOR 85 mm 1:1,8G ist voraussichtlich ab Mitte März 2012 zu einer unverbindlichen Preisempfehlung von 529,00 EUR im Handel erhältlich.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.nikon.de

Technische Daten

Brennweite: 85 mm
Lichtstärke: 1:1,8
Kleinste Blende: 16
Optischer Aufbau: 9 Linsen in 9 Gruppen
Bildwinkel: 28°30' (18°50' an Nikon DX-Format Kameras)
Naheinstellgrenze: 0,8 m
Max. Abbildungsmaßstab: 1:8,1
Blendenlamellen: 7 (abgerundet)
Fokussierung: Autofokus mit integriertem SWM; manuelle Fokussierung
Filterdurchmesser: 67 mm
Durchmesser x Länge: ca. 80 x 73 mm
Gewicht: ca. 350 g
Mitgeliefertes Zubehör: Gegenlichtblende HB-62, Objektivbeutel CL-1015

Irrtümer und Änderungen vorbehalten.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.