Gute Ideen für Niedersachsen

Dr. Volker Müller übernimmt den Vorsitz des innovatorsclub NIEDERSACHSEN

(PresseBox) (Hannover, ) Dr. Volker Müller, Hauptgeschäftsführer der Unternehmerverbände Niedersachsen (UVN), übernimmt den Vorsitz des innovatorsclub NIEDERSACHSEN zum 01. Januar 2012 vom Präsidenten des Niedersächsischen Städte- und Gemeindebundes (NSGB), Rainer Timmermann. Der Vorsitz wechselt jährlich zwischen den UVN und dem NSGB. Die Geschäftsführung nimmt dauerhaft der NSGB wahr.

Der innovatorsclub NIEDERSACHSEN wurde 1997 vom Städte- und Gemeindebund und den Unternehmerverbänden Niedersachsen e. V. gemeinsam mit Microsoft Deutschland als Forum für Wirtschaft, Wissenschaft und Verwaltung gegründet. Ziel des Zusammenschlusses ist es, gute Ideen aus und für Niedersachsen zu sammeln, zu entwickeln, zu diskutieren und Denkanstöße für neue Projekte zu geben. Im Jahr 2011 waren unter anderem Sozialministerin Aygül Özkan und Wirtschaftsminister Jörg Bode Gastreferenten zu den Themen "Demografischer Wandel" und "Mobilität und Lebensqualität in der Zukunft". Mitglieder sind neben den Gründern unter anderem der Sparkassenverband Niedersachsen, die Deutsche Messe AG, E.ON Avacon, die Deutsche Post AG und T-Systems International GmbH."

Niedersächsischer Städte- und Gemeindebund NSGB

Der Niedersächsische Städte und Gemeindebund (NSGB) ist der kommunale Spitzenverband der kreisangehörigen Städte, Gemeinden und Samtgemeinden in Niedersachsen. Der Verband spricht für über 400 niedersächsische Städte, Gemeinden und Samtgemeinden mit mehr als 15.000 von insgesamt 22.000 gewählten Mandatsträgern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.