Kein Spiel verpassen: Fußball mobil und digital auf dem Bildschirm

Nextbase kickt DVB-T-Box für portable DVD-Player auf den Markt

(PresseBox) (Almere, ) Bald ist es so weit, dann stehen sich die Nationalmannschaften von Deutschland und Costa Rica am 9. Juni in München gegenüber. Bis zum Finale des großen Sportspektakels werden die besten Kicker der Welt den Ball noch in 63 Spielen übers Feld schießen.
Fußballfans, die viel unterwegs sind, die sommerliche Sonne genießen und trotzdem nichts verpassen möchten, können sich die Fußballspiele mit der neuen DVB-T-Box „DVB-TR1” von Nextbase digital auf ihren portablen DVD-Player holen und problemlos überall ansehen – ob im Schwimmbad, im Park oder im Hotel. Das Gerät ist ab sofort ab 79,00 Euro im deutschsprachigen Markt verfügbar. Nextbase bietet zudem spezielle Paketpreise für DVB-TR1 in Kombination mit einem portablen Nextbase-DVD-Player an.

Mit DVB-TR1 in Verbindung mit den portablen DVD-Playermodellen SDV17, SDV27,
SDV37 oder SDV185 von Nextbase oder von anderen Anbietern portabler DVD-Player können Endverbraucher überall im Freien fernsehen. Der Fußball- und Fernsehfreund empfängt mit der Box in den DVB-T-Regionen von Deutschland, England, Italien, Frankreich, Spanien, Niederlande, China und Taiwan alle Free to Air Channels, das heißt alle kostenlosen terrestrischen Digitalprogramme. Auf dem Display kann er sich sieben verschiedene europäische Sprachen anzeigen lassen.

Wer unterwegs keine Fernsehzeitschrift zur Hand hat, ruft im elektronischen Programmführer Kurzinformationen zu den Sendungen ab und lässt sich zur schnellen Auswahl eines TV-Beitrags neun Programmausschnitte gleichzeitig anzeigen.

Die DVB-T-Box ist zudem mit einem Audio/Video-Ausgang sowie einem 7,2V DC-Ausgang für die Nutzung des portablen DVD-Players ausgestattet. Das 133 x
78 x 23 Millimeter große Gerät wiegt nur 171 Gramm und wird mit einem 7,2 Volt Ladegerät geliefert. Im Lieferumfang ist auch eine Fernbedienung enthalten.

Mehr Informationen über die Accessoires und DVD-Player von Nextbase finden Sie unter http://www.nextbase-europe.com. Bei Interesse können Sie sich auch direkt über sales@nextbase-europe.com an Nextbase wenden.

Nextbase B.V.

Nextbase ist eine Marke des Unternehmens Apollo Worldwide Limited aus Hong Kong. Als Apollo Electronics 1992 gegründet wurde, produzierte das Unternehmen zunächst LCD-Games. Von dort hat sich das Unternehmen zum bewährten Hersteller hochwertiger Audio- und Video-Produkte entwickelt. Dabei hat sich Apollo auf das Design und die Entwicklung von mobilen DVD-Playern und Accessoires für das Auto, die Reise und für zu Hause spezialisiert. 2003 stellte Apollo den weltweit ersten Tablet DVD-Player vor sowie verschiedene Patente und die Marke Nexbase.

Apollo gewährleistet mit seinen eigenen Fertigungsanlagen sowie Forschungs- und Entwicklungsteam, dass seine Produkte bei einem wettbewerbsfähigen Preis hochwertig und innovativ sind. Das zeigen auch die strategischen Partnerschaften mit international erstklassigen Entwicklern von DVD-Technologie wie Philips, Hitachi, Sanyo, Zoran, MTK, ESS und Dolby Labs.

Die Nextbase-Angebote sind an aktuellen Kundenbedürfnissen ausgerichtet und entsprechen hohen Qualitätsstandards, begleitet von hochwertigen Serviceleistungen. Außerordentliche Ingenieursleistungen, bis ins Detail exakte Designs und strenge Qualitätskontrollen gewährleisten erstklassige Entwicklungsstandards – was auch die Zertifizierung der Nextbase-Produkte für folgende Standards bestätigt: Macrovision, CE-LVD, CE-EMC, FCC, UL, CCC, E-Mark, CSS, Dolby und FDA. Die Tablet DVD-Player von Nextbase wurde vom TÜV Rheinland für den Einsatz im Auto zertifiziert. Apollo ist zudem für den ISO 9001:2000-Standard zertifiziert und hat Kundenservice-Center in den Niederlanden, Asien und den USA.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.