Nexsan präsentiert auf der NexStep EMEA-Partnerkonferenz moderne Speicherlösungen für kleinere und mittelständischen Unternehmen

Speziell für den Einsatz in datenintensiven Umgebungen entwickelte Speichertechnologien der Enterprise-Klasse stehen im Fokus

(PresseBox) (Palma de Mallorca/Spanien, ) Nexsan eröffnet heute in Palma de Mallorca seine jährliche NexStep EMEA-Partnerkonferenz, eine speziell für die Value Added Reseller (VARs), Systemintegratoren und Managed Service Provider (MSPs) des Herstellers konzipierte Veranstaltung. Im Mittelpunkt steht die Präsentation wegweisender Speichertechnologien, die genau auf die Anforderungen von mittelständischen Unternehmen und den Einsatz in deren IT-Umgebungen abgestimmt sind. In diesem Jahr erwarten die voraussichtlich knapp 100 Teilnehmer der Konferenz, die vom 15. bis zum 17. November 2010 im Castillo Hotel Son Vida in Palma de Mallorca stattfindet, erneut zahlreiche instruktive und visionäre Vorträge von Nexsan's Speichertechnologieexperten.

"Nexsan ist ein Unternehmen, das sich seit Anbeginn als hundertprozentig indirekte Vertriebsorganisation versteht", so Michael McGuire, Chief Commercial Officer, Nexsan. "Unsere Partner sehen wir als tragende Säule unseres Geschäftsmodells an. Ihr Engagement spielt eine entscheidende Rolle für das Unternehmen, das den Grundstein für weiteres Wachstum und die Innovationsfähigkeit von Nexsan legt. Insofern messen wir der jährlichen NexStep EMEA große Bedeutung bei. Denn die zweitägige Konferenz ermöglicht uns, die Zusammenarbeit mit unseren Partnern zu vertiefen und von ihnen zu lernen. Zeitgleich bietet uns die Veranstaltung die Möglichkeit, ihnen unsere innovativen Speicherlösungen zu präsentieren. Ein besonderer Schwerpunkt liegt darauf, zu vermitteln, wie sie dank der zahlreichen in unsere Produkte integrierten Neuerungen den beständig steigenden Anforderungen unserer gemeinsamen Kunden an Storage noch besser begegnen können."

Speicherherausforderungen meistern

Bei den Vorträgen der diesjährigen NexStep geht es in erster Linie darum, den Partnern aufzuzeigen, wie sie ihren Kunden helfen können, Speicherherausforderungen zu meistern.

Themen sind unter anderem das rasant ansteigende Volumen an langlebigen Daten, Budgeteinschränkungen, die Forderung nach ausfallsicheren Systemen, die begrenzte Verfügbarkeit von Energie und Raum sowie die Vorteile, die der Einsatz moderner Lösungen anstelle von veralteten Bandbibliotheken oder optischen Technologien birgt. Vor Preis für sie maßgeschneidert sind. Jedoch Enterprise-Lösungen in punkto Leistung, Effizienz, Verlässlichkeit und Qualität in nichts nachstehen.

Speichersysteme für unterschiedliche Einsatzzwecke

Zu den auf der NexStep präsentierten Speicherlösungen von Nexsan zählen Produkte aus den folgenden Kategorien:

- Datenschutz: Speicherlösungen für die Datensicherung, Wiederherstellung und Umsetzung von Disaster-Recovery-Initiativen.
- Langfristige Speicherung von großen Datenmengen: Lösungen für die Speicherung und Archivierung langlebiger Daten.
- Virtuelle Umgebungen: Speichersysteme für die Aufbewahrung eines hohen Volumens an langlebigen Daten und deren Schutz in virtualisierten Umgebungen.
- Cloud-Umgebungen: Speichersysteme für die Aufbewahrung eines hohen Volumens an langlebigen Daten und deren Schutz in Cloud-Umgebungen.

Nexsan's Partner ADN nimmt seit dem ersten Jahr an der jährlichen NexStep-Konferenz teil. Hermann Ramacher, Geschäftsführer ADN, beurteilt die Veranstaltung wie folgt: "Die NexStep zu besuchen, zahlt sich für Partner in jedem Fall aus, da Nexsan auf der jährlichen Konferenz stets seine jüngsten Storage-Innovationen vorstellt. Die Speichersysteme der Enterprise-Klasse eignen sich ideal für den Einsatz in ITUmgebungen mittelständischer Unternehmen, da sie einerseits die geforderte Ausfallsicherheit und Dichte bieten. Andererseits sowohl in Bezug auf den Energieverbrauch als auch den laufenden Betrieb unvergleichliche Vorteile bieten."

Weitere Informationen

- Folgen Sie Nexsan auch auf Twitter unter http://twitter.com/nexsan.

Hintergrundmaterial

- DCIG Midrange Array Buyer's Guide
- Produkte, Anwenderberichte, White Paper

Nexsan Technologies Ltd.

Das im Jahr 1999 gegründete Unternehmen Nexsan Technologies mit Hauptsitz in Thousand Oaks, im US-amerikanischen Bundesstaat Kalifornien, bietet energiesparende Speichersysteme an. Die sicheren Storage-Appliances und modular aufgebauten, kapzitätsoptimierte Disk-Storage-Systeme eignen sich für unterschiedlichste Anwendungzwecke. Hierzu zählt die Speicherung und Archivierung von so genanntem "Fixed Content" - langlebigen Informationen wie E-Mails oder medizinischen Bildern, die nicht mehr verändert werden sollen -, oder die plattenbasierte Datensicherung. Ebenso sind sie für Firmen ideal, deren Storage-Umgebung unterschiedlichsten gesetzlichen Auflagen entsprechen und damit geltende Compliance-Anforderungen erfüllen muss. Anwendung finden die Nexsan- Systeme zudem dann, wenn mit digitalen Videoüberwachungssystemen gearbeitet wird oder eine hohe Zahl an Rich-Media-Daten zu speichern ist. Rund um den Globus sind die vom Preis her attraktiven Speicherlösungen mit einer hohen Dichte erste Wahl für kleinere und mittelständische Unternehmen als auch große weltweit agierende Konzerne sowie Einrichtungen der öffentlichen Hand. Diese können exklusiv über das Vertriebsnetz des Anbieters bezogen werden, zu dem ausgewählte Value Added Reseller (VARs), Original Equipment Manufacturers (OEMs) und Systemintegratoren zählen. Weitere Informationen über Nexsan lassen sich im Internet unter der folgenden Adresse abrufen: www.nexsan.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.