Newave sucht Distributoren für einphasige USV-Systeme

Abrundung der USV-Palette fordert erweiterte Vertriebskonzepte

(PresseBox) (Quartino, ) Einphasige USV-Anlagen sind sehr flexibel, lassen sich einfach zum Einsatzort transportieren und unkompliziert in nahezu jede Umgebung integrieren; den Geräten erschließen sich somit vielfältige Einsatzgebiete. Die Experten für unterbrechungsfreie Stromversorgung der Newave USV Systeme GmbH haben sich mit ihren dreiphasigen USV-Systemen in den vergangenen Jahren in vielen Praxiseinsätzen einen Namen gemacht. Nun haben Sie ihre Produktpalette um einphasige Systeme ergänzt (Bild 1). Diese überzeugen neben gewohnter Qualität durch etliche Standard-Features, die man bei anderen Herstellern teuer zukaufen muss. Dazu gehören z.B. Parallelfähigkeit mehrerer USV-Systeme, externer Bypass, Ausgangsverteilung, über TCP/IP-schaltbare Ausgangssteckdosen, verschiedene Kommunikationsschnittstellen zur Überwachung mehrerer Systeme von zentraler Stelle aus (auch übers Internet) oder Emergency-Power-Off-Kontakte zur einfachen Abschaltung im Notfall.

Um auch bei den einphasigen Systemen möglichst nah am Kunden sein zu können, baut Newave derzeit sein Vertriebsnetz für diese Anlagen deutschlandweit aus und sucht hierfür im IT- und Industriebereich Distributoren und Reseller. Interessierte können unter info@newave-usv.de dazu ein Informationspaket anfordern.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.