Made in Germany: Netzwerk Logistik Leipzig-Halle e.V. präsentiert Logistikregion in Moskau

(PresseBox) (Moskau / Flughafen Leipzig/Halle, ) Erstmals präsentiert sich das Netzwerk Logistik Leipzig-Halle auf der TransRussia in Moskau. Die führende Transport- und Logistikmesse, die in diesem Jahr zum 15. Mal ausgerichtet wird, öffnet vom 27.-30. April 2010 ihre Pforten.

Gemeinsam mit Unternehmen wie dem Flughafen Leipzig/Halle und der Stadt Leipzig sowie weiteren Partnern aus der Region macht das Netzwerk unter dem Motto "Leipzig/Halle Airport Region" auf den attraktiven Produktions- und Distributionsstandort Leipzig-Halle aufmerksam. In diesem Zusammenhang führt das Kooperationsnetzwerk gezielt Informations- und Präsentationsveranstaltungen zu den Vorteilen und Alleinstellungsmerkmalen der Region durch, von denen bereits namhafte Unternehmen der Logistikbranche profitieren. Die grenzüberschreitende Positionierung der Logistikregion als regionale Drehschreibe im Herzen Europas und Schnittstelle nach Ost- und Westeuropa kann nachhaltig zur Stärkung der Wettbewerbsfähigkeit beitragen.

"Die internationale Messe erweist sich als ideale Plattform, um neue Kooperationsmöglichkeiten und Geschäftsbeziehungen anzustoßen, mit dem Ziel, Arbeitsplatz schaffende Unternehmen in der Region Halle-Leipzig anzusiedeln", erklärte Toralf Weiße, Vorstandsvorsitzender des Netzwerk Logistik Leipzig-Halle e.V.

Wenn es um die Kontaktaufnahme mit potenziellen Geschäftspartnern in Russland, den GUS-Staaten und dem Baltikum geht, hat sich die TransRussia mit begleitendem Konferenzprogramm mittlerweile als Dreh- und Angelpunkt für die Transport- und Logistikbranche etabliert. 2009 waren knapp 30.000 Besucher und 458 Aussteller aus 33 Ländern auf der Messe vertreten.

Netzwerk Logistik Leipzig Halle e.V

Das Netzwerk Logistik Leipzig-Halle e.V. wurde im September 2008 auf Initiative der regionalen Logistik-Akteure gegründet. Zu seinen Mitgliedern gehören neben Logistikdienstleistern auch Unternehmen aus logistiknahen Dienstleistung, Personaldienstleistungen, Verbände, öffentliche Verwaltung, Kammern sowie Forschungs- und Bildungseinrichtungen. Die Geschäftsräume des Netzwerkes Logistik Leipzig-Halle e.V. befinden sich am Flughafen Leipzig/Halle.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.