NetIQ erweitert seine IT-Process-Automation-Lösung um Active Directory Management

Der neueste NetIQ Aegis Adapter ermöglicht Selfservice, um den Arbeitsaufwand und die Risiken zu reduzieren

(PresseBox) (München, ) NetIQ Corporation gibt die Verfügbarkeit des NetIQ® Aegis® Adapters für den NetIQ Directory and Resource Administrator(TM) bekannt. Der Adapter verringert den Verwaltungsaufwand hinsichtlich des Microsoft Active Directory und schützt die im Directory befindlichen Unternehmensdaten. Indem der Adapter die alltäglichen Verwaltungsaufgaben orchestriert und automatisiert, können IT-Abteilungen die geschäftlichen Vorgaben hinsichtlich Änderungen bei Nutzern, Gruppen und Unternehmenseinheiten in Active Directory schneller unterstützen. Zugleich können sie die Schutzmaßnahmen, die moderne Identity and Access Management (IAM) Projekte erfordern, anwenden.

Manuelle Aufgaben, die mit der Verwaltung und der Absicherung des Active Directory verbunden sind, können zu Fehlern führen, zum Missbrauch einladen und beträchtliche IT-Ressourcen beanspruchen. Durch die Kopplung des NetIQ Aegis Adapters über einen Service Bus mit den vorhandenen Systemen und Applikationen - etwa Anwendungen für die Personalverwaltung, BMC Remedy und anderen - ermöglicht der Adapter eine Selfservice-Implementierung, um automatisiert auf Anfragen wie das Provisioning und Deprovisioning von Nutzern oder zum Beispiel die Verschiebung von Mailboxen zu reagieren. Zugleich erzeugt der Adapter im Hinblick auf Compliance und Sicherheit einen vollständigen Pfad für die spätere Auditierung solcher Operationen.

Somit erlaubt der NetIQ Aegis Adapter den verantwortlichen IT-Administratoren die Automatisierung folgender Aufgaben:

- Selfservice-Provisioning und -Deprovisioning von Nutzern, Gruppen und Unternehmenseinheiten als Reaktion auf Anfragen, die aus anderen Tools wie etwa Helpdesk-Ticketing-Systemen kommen, um so schnellere, genauere und auditierbare Dienste bereitstellen zu können.

- Allgemeine Wartung des Active Directory, wie etwa das Aufräumen "toter" Nutzerkonten oder die Benachrichtigung solcher Nutzer, deren Passwort in 14 Tagen abläuft. Dies reduziert den Zeitaufwand für die manuelle Verwaltungsarbeit und das Risiko menschlicher Fehler und Irrtümer, während es zugleich die Sicherheit im Bereich Identity und Access erhöht.

- Die Suchfunktion in Active Directory, damit diese routinemäßige Compliance-Aufgabe möglichst wenig menschliches Eingreifen erfordert.

Verfügbarkeit und Preisgestaltung

Die Listenpreise für NetIQ Aegis beginnen bei 21.125 Euro pro Basisserver, wobei Managed Objects separat lizenziert werden. Der NetIQ Aegis Adapter für den Directory and Resource Administrator ist ab sofort weltweit verfügbar. Mehr Informationen erhalten Sie auf www.netiq.de oder unter der Telefonnummer 089 993510.

Zitat:

"Den IT-Verantwortlichen wird weiterhin zuviel Zeitaufwand und Mühe aufgebürdet, um Active Directory zu verwalten und zu schützen", sagt Travis Greene, Service Management Strategist, NetIQ. "Das liegt daran, dass herstellereigene Werkzeuge einfach nicht den Grad an Selfservice, Automation und Integration bieten, den Unternehmen brauchen. Da wir seit vielen Jahren Erfahrung in der Verwaltung von Microsoft-Strukturen haben, ist es für uns ein natürlicher Schritt, dass wir die Fähigkeiten von NetIQ Aegis auch auf Active Directory ausdehnen. Indem die Kunden die Verwaltungs- und Schutzaufgaben, die auf Active Directory basieren, orchestrieren, können sie Verwaltungsprozesse besser definieren und Automation einsetzen, um die damit verbundenen Betriebskosten und -risiken zu senken, und letzten Endes auch die Sorgen lindern, die das alltägliche Management dieser für das Unternehmen so wichtigen Infrastruktur ihnen bereitet."

netIQ Deutschland GmbH

NetIQ, ein Geschäftsbereich von Attachmate, ist ein weltweit führender Anbieter von Lösungen für das Systems und Security Management. Mehr als 12.000 Kunden in über 60 Ländern setzen NetIQ Lösungen ein, die IT-Organisationen unterstützen, IT-Services im gesamten Unternehmen zu verbessern, Kosten messbar zu senken und gleichzeitig die Effizienz zu steigern. Das Portfolio von NetIQ umfasst IT Process Automation, Systems Management, Security Management, Configuration Audit, Configuration Control und Enterprise Administration sowie Lösungen für Unified Communications Management. Weitere Informationen finden Sie unter www.netiq.de


Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.