NetCologne übernimmt Aachener Westend GmbH

Mitarbeiter bleiben in Aachen - Für Kunden ändert sich nichts

(PresseBox) (Aachen, ) Die Kölner NetCologne Gesellschaft für Telekommunikation mbH übernimmt den Aachener Internet Service-Provider Westend GmbH zu 100 Prozent. Dieser Schritt erfolgt wenige Wochen vor dem offiziellen Markteintritt der NetCologne in Aachen. Vor kurzem erst präsentierte sich das Kölner Unternehmen in außerordentlich starker Verfassung und vermeldete Umsatz- und Kundenzuwächse, die weit über den Erwartungen lagen.

„Mit Westend übernehmen wir eine Firma“, so NetCologne-Geschäftsführer Werner Hanf, „die bereits seit 1994 in Aachen tätig ist und insbesondere in den letzten Jahren eine beeindruckende Entwicklung als Hightech-Anbieter vollzogen hat. Hohe Wachstumszahlen, ein hervorragender Kundenstamm und modernste technische Ausstattung verdeutlichen den Erfolg.“ Westend sei damit in Aachen „eine feste Größe“ und biete NetCologne „optimale Möglichkeiten der Markterschließung“.

Wie Westend-Geschäftsführer Thomas Heller betonte, wird sich für die Kunden des Aachener Unternehmens nichts ändern. Ihnen stehe auch zukünftig die „hohe Service-Qualität und Flexibilität“ von Westend zur Verfügung. „Auch unsere Mitarbeiter werden in ihren Funktionen bleiben, so dass unsere Kunden weiterhin ihre gewohnten Ansprechpartner haben“, sagt Heller.

Beide Geschäftsführer betonen, dass darüber hinaus das umfangreiche Produktportfolio der NetCologne ein „echter Mehrwert“ für die bisherigen Westend-Kunden sein wird. Das Angebot der NetCologne richtet sich an Privat- und Geschäftskunden und reicht von Telefondiensten über Internet und Datenservices bis hin zu komplexen Corporate Networks. Außerdem bietet NetCologne außerordentlich günstige Tarife, von denen auch Aachen künftig profitieren kann.

NetCologne Gesellschaft für Telekommunikation mbH

Als regionaler Festnetzbetreiber versorgt NetCologne die Stadt Köln und die umliegende Region mit zukunftssicherer Kommunikationstechnologie. Das Angebot reicht von Telefondiensten über Internet, Kabel-TV und Datenservices bis hin zu komplexen Corporate Networks und speziellen Lösungen für die Medienbranche. Das Unternehmen beschäftigt rund 560 Mitarbeiter und erwirtschaftete im vergangenen Jahr (2004) einen Umsatz von rund 171 Millionen Euro. Weitere Informationen unter www.netcologne.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.