Netbone-Digital Switzerland nimmt schweizweit schnellste Public Hotspots in Betrieb

(PresseBox) (Chur, ) Die Netbone-Digital Switerzland welche bereits in den Kantonen St. Gallen und Graubünden einige Public Hotspots mit einer Bandbreite von 1 Mbit/s betreibt, erweitert das Angebot nun auf den bevölkerungsreichsten Kanton Zürich.

Ab 1. September stehen im Kanton Zürich die ersten 5 WLAN Access-Points mit einer symetrischen Bandbreite von 25 Mbit/s zur Verfügung. Dies sind die schweizweit schnellsten Public Hotspots. Die Zugänge können direkt nach dem Verbinden mit dem Hotspot aktiviert werden und reichen vom 15 Minuten Ticket bis hin zum Jahresabo. Die Bezahlung erfolgt wie gewohnt per Kreditkarte über eine verschlüsselte Verbindung.

Mit einem Monatspreis von nur 45,00 CHF für eine symetrische Bandbreite von 25 Mbit/s und ohne jegliche Trafficbeschränkung ist das Angebot auch Privatpersonen interessant und stellt damit sowohl preislich als auch von der Leistung her eine Alternative zum DSL-Anschluss dar.

Alle Hotspots sind mit leistungsfähigen Empfangs- und Sendeanlagen ausgestattet, welche ein Gebiet von etwa 2 km rund um den jeweiligen Standort abdecken. Die genauen Standorte können auf der Hotspot-Standortseite abgerufen werden.

Technisch erfolgt die Realisierung über den Glasfaser-Backbone der Netbone-Digital mit dem jeder Hotspot mit vollen 10 Gbit/s per Glas angebunden ist.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.