Weltmarktführer aus Kaiserslautern: Netbiscuits entwickelt Software-Plattform für das mobile Internet

85 Mitarbeiter in Europa, USA und Asien betreuen Premium-Kunden wie eBay, Yahoo, BILD und RTL

(PresseBox) (Kaiserslautern, ) Vom Start-up-Unternehmen zum Weltmarktführer: Dank Netbiscuits setzen heute viele Premium-Marken wie eBay, Yahoo, BILD, RTL, Sixt und Spiegel Online auf mobile Internet-Technik "made in Kaiserslautern". Netbiscuits betreibt die international führende Software-Plattform für die Entwicklung, den Betrieb und die Vermarktung mobiler Internetseiten. Seit der Gründung im Jahr 2000 verzeichnet das Unternehmen immer höhere Wachstumsraten und expandiert weltweit. Heute beschäftigt Netbiscuits weltweit 85 Mitarbeiter in Europa, USA und Asien, davon allein 70 in Kaiserslautern.

Am Anfang hatte Netbiscuits-Gründer Michael Neidhöfer eine Vision: Die echte Internet-Erfahrung in den Browser eines jeden mobilen Endgerätes weltweit zu bringen. Heute ist Netbiscuits ein Global Player mit internationalen Erfolgen: Aktuell erwirtschaftet das Unternehmen 40 Prozent seines Umsatzes in den USA, mehr als 800 Internet-Projekte wurden bis heute weltweit erfolgreich realisiert. Die Expansion in den Wachstumsmarkt Asien erfolgte im letzten Jahr mit einem neuen Büro in Singapur. In Deutschland ist Netbiscuits unangefochtener Marktführer mit Kunden wie Spiegel Online, BILD und RTL. Damit ist es dem Unternehmen aus Kaiserslautern gelungen, sich als einer der wichtigsten Software-Infrastrukturplayer im mobilen Internet zu etablieren.

Um hoch qualifiziertes IT-Personal direkt vor Ort rekrutieren zu können, fiel die Entscheidung für den Unternehmensstandort Kaiserslautern. Über die Universität fand Netbiscuits in den letzten Jahren immer wieder exzellent ausgebildete Mitarbeiter. Heute werden in Kaiserslautern die mobilen Webseiten der nächsten Generation entwickelt - mit der nahtlosen Integration von Multimedia-Inhalten, Werbung und Commerce. Das Alleinstellungsmerkmal von Netbiscuits: Die patentierte Technologie- Plattform liefert Webseiten geräte-spezifisch perfekt formatiert an nahezu jedes weltweit verfügbare mobile Endgerät aus.

"Unsere einzigartige Technologie für das mobile Internet hat von Kaiserslautern aus die Welt erobert", erklärt Michael Neidhöfer, Geschäftsführer der Netbiscuits GmbH. "Im Vergleich zum Vorjahr konnten wir 2008 eine Verdreifachung des Traffics verzeichnen: Aktuell hostet Netbiscuits für seine Kunden mehr als 8.000 mobile Websites, die pro Monat eine Billion Seitenaufrufe generieren."

Und das Unternehmen wächst weiter. Auch am Standort Kaiserslautern wird neues, hoch qualifiziertes Personal für die Entwicklung und den Vertrieb gesucht. Mehr Informationen dazu gibt es auf der Internet-Seite von Netbiscuits unter www.netbiscuits.com/career.

Netbiscuits GmbH

Netbiscuits betreibt die weltweit führende, webbasierte B2B Software-Plattform für Entwicklung, Betrieb und Vermarktung mobiler Internetseiten. Gegründet im Jahr 2000 betreut das Unternehmen mit mehr als 80 Mitarbeitern in Deutschland, den USA und Singapur die mobilen Internet-Programme internationaler Premium-Marken wie Yahoo!, AOL, BILD, Spiegel, RTL, Konami, Sixt und eBay. Als Marktführer in Deutschland optimiert Netbiscuits 80 Prozent der mobilen Seitenabrufe aller Netzbetreiber-unabhängigen Medienportale und liefert weltweit mehr als 1 Mrd. mobile Webseiten pro Monat aus.

Die Netbiscuits Plattform ist als webbasierter Software-Service über das Internet verfügbar. Sie stellt alle Tools, Schnittstellen und mobilen Basis-Technologien für die Entwicklung, den Betrieb und die Vermarktung professioneller Mobile Web-Lösungen online bereit. Damit ermöglicht Netbiscuits Content-Anbietern, Marketing- und Multimedia-Agenturen, Anwendungsentwicklern und Service-Anbietern, mobile Internet-Strategien schnell erfolgreich umzusetzen.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.netbiscuits.com.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.