Unternehmen bieten künftig integrierte Speicherlösungen aus einer Hand und steigern dadurch den IT Value und die Effizienz

Fujitsu und NetApp erweitern globale Partnerschaft mit Shared Storage Portfolio

(PresseBox) (Wien, ) Fujitsu und NetApp (NASDAQ: NTAP) erweitern ihre langjährige, weltweite Partnerschaft, um Unternehmen einen höheren Mehrwert aus ihren IT-Investitionen zu ermöglichen. IT-Verantwortliche müssen heute schneller denn je auf die Anforderungen in ihrem Geschäftsumfeld reagieren. Im Rahmen ihrer erweiterten Vereinbarung für eine globale Zusammenarbeit bieten Fujitsu und NetApp integrierte Speicherlösungen aus einer Hand und bauen zugleich ihr Vertriebsabkommen aus. Damit setzen sie ihre Erfolgsgeschichte in der Bereitstellung von effizienten Speicherlösungen fort - und helfen Kunden, die Effizienz und den Standardisierungsgrad ihrer IT weiter zu erhöhen, wobei deren Gesamtbedarf an Unified Storage komplett über Fujitsu und NetApp bedient werden kann.

Im Rahmen der Erweiterung ihrer Partnerschaft bieten die beiden Unternehmen ein gemeinsames Storage-Portfolio, um dem Bedarf ihrer Kunden an integrierten Speicherlösungen noch besser gerecht zu werden. NetApp wird in diesem Zusammenhang die ETERNUS CS800 S2 DeDup Data Protection Appliance von Fujitsu in 22 Ländern in Europa vertreiben. Fujitsu, der drittgrößte IT-Services-Anbieter der Welt, liefert die dazugehörigen Wartungs- und Support-Services sowie Managed Services für das gesamte gemeinsame Speicherportfolio.

Die ETERNUS CS800 S2 DeDup Data Protection Appliance ermöglichen vor allem kleinen und mitteleren Unternehmen als auch Unternehmen mit Außenstellen einen breiteren Zugang zum Thema Efficient Data Protection. Sie ist eine vorkonfigurierte, einfache und erschwingliche Lösung für Kunden, die auf Disk-Backup mit integrierter Deduplizierung setzen. Die Deduplizierung reduziert die typischen Kapazitätsanforderungen für Disk-to-Disk-Backups um bis zu 90 Prozent und senkt so deutlich Kosten. Das Speichersystem bietet eine hohe Disk-Performance und Skalierbarkeit. Durch die globale Deduplizierung bei der Backup-Datenreplikation sinkt der Bedarf an Bandbreite um den Faktor 20 oder mehr. Die ETERNUS CS800 S2 Data Protection Appliance unterstützt Symantec OpenStorage und Path-to-Tape und bietet somit die nötige Flexibilität für die jeweilige Kundenanforderung.

"Dank unserer Partnerschaft mit NetApp können wir ein gut aufeinander abgestimmtes und umfassendes Storage-Portfolio vorweisen, von dem in allererster Linie unsere Kunden profitieren", sagt Kazuhiro Igarashi, Präsident der Storage Systems Unit, Fujitsu Limited. "Kunden können nun viel einfacher integrierte Lösungen im Rahmen unseres umfassenden Dynamic Infrastructures-Portfolio erwerben und somit ihre IT effizienter und flexibler gestalten. Unsere Kunden sehen den Mehrwert, den wir durch die Partnerschaft mit NetApp bieten - nicht zuletzt dank der weitreichenden Services-Kompetenzen von Fujitsu entlang der gesamten Produktpalette."

Das umfassende Storage-Portfolio des IT-Infrastrukturanbieters, einschließlich der ETERNUS-Familie und der NetApp-Lösungen, ist ein wichtiger Bestandteil des Dynamic Infrastructure-Konzepts von Fujitsu, das zuverlässige Produkte und Lösungen für das Rechenzentrum umfasst. NetApp bietet Unified Storage-Lösungen, mit denen Unternehmen heute bereits flexible und effiziente IT-Infrastrukturen für die Geschäftsanforderungen von morgen aufbauen können. Die aufeinander abgestimmten, integrierten Lösungen lassen sich nunmehr noch einfacher einsetzen und beschleunigen das Reaktionsvermögen auf die Anforderungen im Geschäftsumfeld.

"Kunden sind auf der Suche nach immer stärker integrierten und gemeinschaftlich genutzten IT-Infrastrukturen, um ihre Flexibilität und die Reaktionsgeschwindigkeit im Business zu erhöhen", sagt Rick Scurfield, Vice President und General Manager Global System Partners, NetApp. "Die Partnerschaft zwischen NetApp und Fujitsu bringt leistungsstarke Speicherlösungen hervor, die um exakt aufeinander abgestimmte Services- und Supportleistungen ergänzt werden, und den Kunden zu einem schnellen Umstieg auf eine integrierte und flexible gemeinsam genutzte IT Infrastruktur verhelfen."

Als Ergebnis gemeinsamer Forschungs- und Entwicklungsbemühungen im Rahmen ihrer bereits über zehn Jahre bestehenden Partnerschaft haben Fujitsu und NetApp immer wieder hochintegrierte und automatisierte Data Management-Produkte, -Lösungen und -Services vorgestellt. Bis heute hat Fujitsu über 15.000 NetApp Unified Speichersysteme an Kunden verkauft. Erst kürzlich kooperierten Fujitsu, NetApp und andere Lösungspartner, um eine weltweite Referenz-Architektur für Desktop-Virtualisierung für 50.000 Anwender aufzubauen, die es Kunden erleichtert, virtualisierte dynamische Infrastrukturen einfacher zu replizieren und in Betrieb zu nehmen. Darüber hinaus unterstützen die Fujitsu-Datenmanagementtools ETERNUS SF Storage Cruiser und ServerView Resource Orchestrator nun die Unified Storage-Architektur von NetApp. Gemeinsame Kunden können somit ihre IT-Infrastruktur bestehend aus Fujitsu ETERNUS Storage-Systemen, PRIMERGY x86 Servern und NetApp Storage-Produkten besser verwalten, überwachen, analysieren und automatisieren.

Über Fujitsu

Fujitsu ist einer der führenden internationalen Anbieter von ITK-basierten Geschäftslösungen. Mit rund 170.000 Mitarbeitern betreut das Unternehmen Kunden in 70 Ländern. Ein weltweites Netzwerk von System- und Services-Experten, hochverlässliche Computer- und Kommunikationsprodukte und modernste Mikroelektronik liefern den Kunden einen echten Mehrwert. Im Geschäftsjahr 2009 (zum 31. März 2010) erzielte Fujitsu Limited (TSE:6702) mit Hauptsitz in Tokio, Japan, einen konsolidierten Jahresumsatz von 4,6 Billionen Yen (50 Milliarden US-Dollar). Weitere Informationen finden Sie im Internet unter www.fujitsu.com.

This press release contains certain forward-looking statements within the meaning of Section 27A of the Securities Act of 1933, as amended, and Section 21E of the Securities Exchange Act of 1934, as amended. The forward-looking statements contained herein represent NetApp's and Fujitsu's beliefs regarding future events, many of which are, by their nature, inherently uncertain and outside the parties' control. Forward-looking statements include, but are not limited to, statements regarding the benefits of NetApp's and Fujitsu's expanded partnership and respective products, market opportunities, and competitive strengths, as well as strategies, plans, objectives, expectations and intentions, and other statements that are not historical facts.

NetApp cautions readers that the forward-looking statements contained herein are subject to risks and uncertainties that could cause actual results to differ materially from the results anticipated by such statements. Important factors that could cause actual results to differ materially from those in the forward-looking statements include the risk that the benefits of the partnership may not be fully realized or may take longer to realize than expected; disruption from the partnership making it more difficult to maintain relationships with customers, employees, or suppliers; risks associated with the anticipated growth in storage and data management markets; and other important factors as described in NetApp's reports and documents filed from time to time with the Securities and Exchange Commission. NetApp disclaims any obligation to update and revise the forward-looking statements contained in these materials based on new information or otherwise.

NetApp Deutschland GmbH

NetApp steht für innovatives Storage- und Datenmanagement mit hervorragender Kosteneffizienz. Unter dem Credo "Go further, faster" unterstützt NetApp Unternehmen weltweit in ihrem Erfolg. www.netapp.de.



NetApp, das NetApp Logo und Go further, faster sind Marken oder eingetragene Marken von NetApp Inc. in den USA und anderen Ländern. Alle anderen Marken oder Produkte sind Marken oder eingetragene Marken der jeweiligen Rechtsinhaber.



Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.