Enterprise Architecture Management (EAM) bringt Strategie und IT zusammen!

(PresseBox) (Frankfurt am Main, ) Die NetAcad GmbH veranstaltet am 7. und 8. Oktober 2009 mit dem EAMKON2009 - Strategien und Lösungen für ein effizientes Architekturmanagement, den Branchenevent zum Thema Enterprise Architecture Management (EAM). Thematisch liegen die Schwerpunkte auf Governance, Implementierung und Frameworks

Enterprise Architecture Management (EAM) bringt Strategie und IT zusammen. EAM verfolgt das Ziel durch transparente Architekturen die Entscheidungs- und Planungssicherheit für das gesamte Unternehmen zu verbessern. Durch ein gutes Architekturmanagement kann die Informationstechnologie eines Unternehmens alle wichtigen Geschäftsprozesse effizient unterstützen.

Unter der fachlichen Leitung von Professor Dr. Florian Matthes, TU München, bietet der Fachkongress EAMKON2009 den Teilnehmern eine Plattform, um sich über die neuesten Entwicklungen und Erfahrungen mit Experten aus der Praxis und Fachkollegen auszutauschen.

Der Implementierungsprozess von Unternehmensarchitekturen stellt die Unternehmen vor neue Herausforderungen. Hierzu gehören die strategische IT-Planung der Architektur Governance in Zusammenarbeit mit Organisation sowie die Wahl geeigneter EAM Frameworks und Tools für das Unternehmen.

Unter anderem werden folgende Unternehmen aus der Praxis berichten: Fraport AG, Hewlett-Packard GmbH, T-Mobile Deutschland GmbH, Technische Universität München, Rhenus Assets & Services GmbH & Co. KG, Association of Enterprise Architects, Objectarchitects, GAD eG, LVM Versicherungen, Die Schweizerische Post, PostFinance, Die Mobiliar - Schweizerische Mobiliar Versicherungsgesellschaft AG, BMW AG, Credit Suisse Group AG, T-Mobile International GmbH, BMW Bank GmbH, SCHUFA Holding AG. Im Mittelpunkt der zweitägigen Veranstaltung stehen die Themen Governance in der Organisation und IT sowie EAM-Frameworks. Neben der Frage nach einer effizienten unternehmensinternen EAM Inhouse- Vermarktung werden Experten auch den Nutzen von EAM in Zeiten der Krise kritisch beleuchten. Effizienz und Kosteneinsparung im Business, Aufbau neuer Geschäftsmodelle und die Unterstützung bei der Unternehmensumstrukturierung oder M&A Szenarien stehen hierbei im Fokus.

Weiterer Themenschwerpunkt wird die Verbindung von SOA und EAM sein. Christian Wehrl (T-Mobile International GmbH) und Christian Siringhaus (T-Mobile Deutschland GmbH) berichten über Ihre Erfahrungen bei der Umsetzung von einem SOA basierten Ansatz hin zu einer EAM basierten Lösung. Alexander Döhne (Fraport AG) zeigt am ersten Konferenztag auf, wie eine gezielte EAM Inhouse Vermarktung zu mehr Akzeptanz im Unternehmen beiträgt.

Das Thema TOGAF9 in Unternehmensarchitekturen präsentiert Wolfgang Keller (Objectarchitects) in seinem Vortrag am zweiten Konferenztag. Im Anschluss berichtet Alexander Ernst (TU München) anhand von Best-Practice-Beispielen, wie ein EAM patternbasierter Ansatz als flexibler, firmen-spezifischer Ansatz umgesetzt werden kann. Wie EAM als kosteneffiziente Unterstützung der Business-Anforderungen genutzt wird, erläutern Frau Dr. Tabbert und Herr Wagner von der BMW Bank. Einen zukunftsorientierten EAM Ansatz stellt John Gøtze, President der Association of Enterprise Architects, vor.

Durch branchenübergreifende Praxisberichte bietet die Veranstaltung eine Zusammenfassung der neuesten Lösungsansätze und Trends für ein effizientes Architekturmanagement.

Im Vorfeld des Fachkongresses haben Sie die Möglichkeit einen halbtägigen Workshop zum Thema "TOGAF 9 als Framework für Ihr Enterprise Architecture Management?" unter der Leitung von Prof. Dr. Florian Matthes und Andreas Freitag, TU München zu besuchen.

Veranstaltungsdatum: 7. und 8. Oktober 2009
Veranstaltungsort: Stuttgart
Preis: ab Euro 550,-

NetAcad GmbH

Die NetAcad GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main stellt eine Wissens- und Netzwerkplattformen in Form von Kongressen, Seminaren und Inhouse Schulungen für das Management bereit, um aktuelle und zukünftige Trendthemen und -technologien aufzugreifen. Durch praxisnahe Recherche und die qualifizierte Zusammensetzung unserer Referenten und Moderatoren aus Wirtschaft und Wissenschaft gewinnen Führungskräfte auf Veranstaltungen der NETACAD die Möglichkeit, Ihr Business-Wissen sowie Ihr Netzwerk zu erweitern

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.