GoldMoney erhöht Sicherheit für Kunden

(PresseBox) (London, ) Sicherheit steht bei GoldMoney, einem der weltweit größten Anbieter physischer Edelmetalle für Anleger, an erster Stelle. Um die Kundenkonten - so genannte Holdings - vor unbefugtem Zugriff zu schützen, hat GoldMoney eine zusätzliche Sicherheitsmaßnahme für Online-Transaktionen eingeführt. Kunden haben künftig die Möglichkeit den PIN-Code für Transaktionen mittels SMS zu ihrem Mobiltelefon geschickt zu bekommen.

"Durch den Versand des PIN-Codes direkt auf das Kunden-Handy setzen wir erneut Standards für unsere Branche und schließen damit unerlaubte Zugriffe auf Kunden- Holdings aus", erläutert Geoff Turk, CEO von GoldMoney. Zur Autorisierung jedes Transferauftrags von Guthaben aus der Holding, muss online ein einmaliger PIN-Code eingegeben werden. Dieser wird per SMS auf das Mobiltelefon des Kunden geschickt, um auszuschließen, dass Dritte unberechtigt Guthaben aus der Kunden-Holding entnehmen können. "Erst nach der Eingabe des Codes wird der Auftrag ausgeführt", erläutert GoldMoney-Pressesprecher Alex Preukschat. Er ergänzt: "Ein Mobiltelefon ist ein völlig von Computer und Internet unabhängiges Gerät. Daher ist dieses neue Sicherheitssystem besonders wirkungsvoll!"

Net Transactions Limited

GoldMoney, einer der weltweit größten Anbieter von Edelmetallen für Anleger, ist ein schnell wachsendes Unternehmen. Das im Jahr 2001 von James und Geoff Turk gegründete Unternehmen verbindet die Technologie des 21. Jahrhunderts mit der weltweit ältesten Währung: Gold. Um den Erwerb sowie die Lagerung von Gold, Silber und Platin sicher, komfortabel und ökonomisch zu gestalten, wird die umfassende Funktionalität des Internets genutzt. Kunden aus 85 Ländern können eine GoldMoney Holding einrichten, um Ersparnisse und Vermögen durch den Besitz von reinem Gold, Silber und Platin mit GoldMoney.com aufzubauen und zu sichern. Derzeit setzen über 14.000 Kunden bei ihren Edelmetallinvestitionen auf GoldMoney. Das Unternahmen verwaltet 740 Mio. € an Gold, Silber, Platin und Währungen für Anleger. Gelagert werden die Edelmetalle in Hochsicherheitstresoren in London, Zürich und Hongkong.

Die Dienstleistungen von GoldMoney können über GoldMoney.com/de in Anspruch genommen werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.