Nehlsen verkauft Standorte an REMONDIS

(PresseBox) (Bremen, ) Das Familienunternehmen Nehlsen mit einem Umsatz von ca. 262 Mio. Euro (2007) und über 3.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern an etwa 60 Standorten hat aus strategischen Gründen die Standorte in Gröbern, Radebeul, Radeberg und Dresden verkauft.

Käufer der Standorte mit 194 Mitarbeitern und einem Umsatz von 14 Mio. EURO / Jahr ist die REMONDIS GmbH & Co. KG. Die Wirksamkeit des Kaufvertrages wird noch durch das Bundeskartellamt geprüft. Die Entscheidung wird in Kürze erwartet.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.