TCO-Zertifizierung bescheinigt NEC Ultra-Kurzdistanzprojektoren exzellente Ergonomie und Umweltverträglichkeit

NEC U-Serie erhält internationales TCO-Zertifikat

(PresseBox) (München, ) NEC Display Solutions ist einer der ersten Hersteller, der mit seiner gesamten Ultra-Kurzdistanzprojektoren-Reihe, der NEC U-Serie*, die strengen TCO-Zertifizierungskriterien erfüllt.

TCO Development als Unternehmen hinter dem TCO-Zertifikat hat seine Wurzeln im Dachverband der schwedischen Angestellten- und Beamtengewerkschaft. Die Organisation setzt sich dafür ein, dass Anwendern von IT- und Büroausrüstung ausgezeichnete Produkte mit hoher Anwenderfreundlichkeit und Umweltverträglichkeit zur Verfügung stehen. Anknüpfend an den Erfolg des TCO-Zertifizierungsprogramms für Projektoren hat TCO Development spezielle Kriterien für Ultra-Kurzdistanzprojektoren entwickelt. Hierunter fallen unter anderem die Leuchtdichtegleichmäßigkeit, der erweiterte Farbraum sowie ein begrenzter Energieverbrauch des Projektors.

"Es ist wichtig, dass Nutzer von Ultra-Kurzdistanzprojektoren Geräte erhalten, die hervorragende Umwelteigenschaften und zugleich eine optimale Darstellungsqualität mitbringen", so Sören Enholm, CEO bei TCO Development. "Wir freuen uns, mit NEC Display Solutions zusammenzuarbeiten, da hier beide Aspekte gleichermaßen erfüllt werden."

Die NEC U-Serie eignet sich ideal für interaktive Whiteboard-Anwendungen im Bildungsumfeld sowie für kleine Besprechungsräume in Unternehmen. Der äußerst kurze Projektionsabstand schließt Schatten und Blendeffekte komplett aus und eröffnet Anwendern flexible Präsentationsmöglichkeiten. Ausgestattet mit DLP® Link Technologie von Texas Instruments verfügen die 3D-fähigen Modelle der U-Serie mit HDMI und zwei VGA-Eingängen über beste Anschlussmöglichkeiten.

"Die TCO-Zertifizierung ist mit Sicherheit eines der wichtigsten Prüfsiegel für NEC Display Solutions. Die Tatsache, dass wir als einer der ersten Hersteller TCO-zertifizierte Ultra-Kurzdistanzprojektoren anbieten, ist ein Beleg unserer State of the Art-Technologie. Bei jeder NEC Produktreihe stehen Bildqualität, Verlässlichkeit und zukunftssichere Funktionalität im Vordergrund", erklärt Ulf Greiner, Product Line Manager Business Projectors bei NEC Display Solutions Europe.

*Die Modelle der NEC U-Serie:

U250X, XGA-Auflösung, 2.500 ANSI Lumen
U300X, XGA-Auflösung, 3.000 ANSI Lumen
U260W, WXGA-Auflösung, 2.600 ANSI Lumen
U310W, WXGA-Auflösung, 3.100 ANSI Lumen

NEC Corporation ist ein weltweit führender Integrator von IT- und Netzwerktechnologien. Die komplexen und wechselnden Anforderungen der Kunden erfüllt NEC mit ihren hoch entwickelten Technologien und einer einzigartigen Kombination aus Produkten und Lösungen. Dabei profitiert NEC von ihrer langjährigen Erfahrung und dem synergetischen Einsatz globaler Unternehmensressourcen. NEC verfügt über die Kompetenz aus mehr als 100 Jahren Erfahrung in technologischer Innovation zur Unterstützung von Menschen, Unternehmen und der Gesellschaft.

Weitere Informationen finden Sie online unter: www.nec.com

NEC ist ein eingetragenes Warenzeichen der NEC Corporation. Alle Rechte vorbehalten. Andere hier erwähnte Produkt- oder Dienstleistungsmarken sind Warenzeichen ihrer jeweiligen Eigentümer. ©2012 NEC Corporation.

TCO Certified

TCO Certified ist ein internationales unabhängiges Umweltsiegel, das sich für eine nachhaltige Entwicklung bei IT-Produkten einsetzt. Seit 1992 hat das TCO-Zertifizierungsprogramm die nachhaltigere Gestaltung von IT-Produkten bei gleichzeitiger Gewährleistung einer hohen Benutzerfreundlichkeit sowie hervorragender ergonomischen und Umwelteigenschaften und der Sozialverantwortung umfassend beeinflusst. Die TCO-Zertifizierung gibt es für Computer (Desktop-Computer, Notebooks, All-in-One-PCs), Monitore, Tablet-PCs, Headsets und Projektoren. Alle Produkte mit dem Prüfsiegel TCO Certified wurden strengen Tests unterzogen und ihnen wurde von einem unabhängigen Prüflabor die Erfüllung aller einschlägigen Kriterien bescheinigt. TCO Certified ist eine eingetragene Marke von TCO Development mit Sitz im schwedischen Stockholm und regionalen Niederlassungen in Asien und Nordamerika.

Weitere Informationen finden Sie unter: www.tcodevelopment.de

NEC Display Solutions Europe GmbH

Das Europa-Headquarter der NEC Display Solutions Europe GmbH mit Sitz in München, Deutschland, ist verantwortlich für alle Geschäftsaktivitäten in der EMEA-Region, mit den Vertriebsgebieten Nordeuropa, West- und Südeuropa, Zentraleuropa sowie Ost- und Südosteuropa mit dem Nahen Osten und Afrika. NEC Display Solutions profitiert vom technologischen Know-How und den Technologien der NEC Corporation, ist mit eigener Forschung und Entwicklung einer der Weltmarktführer für Displayprodukte und -lösungen und bietet die breiteste Produktpalette an Displaylösungen auf dem Markt an. Das Display-Produktportfolio reicht dabei von der Einsteiger- bis hin zur Profiklasse mit speziellen Desktop-LCDs und großformatigen Public Displays für Digital und Retail Signage. Das Geschäftsfeld Projektoren bietet Produkte für alle Anwendungsbereiche von portabel über Business-Projektoren bis hin zu Produkten für den 24-Stunden-Dauerbetrieb (Point-of-Sales-Anwendungen) sowie digitale Kinoprojektoren. Managing Director Europe des Europa-Headquarters ist Bernd Eberhardt.

Weitere Informationen finden Sie online unter: www.nec-display-solutions.com

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.