NanoXX OMEGA HD+: Weltweit erster CI-PLUS-zertifizierter Full-HD-Twin-Tuner-PVR für den Satempfang

(PresseBox) (Liederbach, ) Die aktuelle Superbox von NanoXX, der NanoXX OMEGA HD+, hat die CI+-Zertifizierung durch das Testcenter des dafür zuständigen Lizenzunternehmens Digital TV Labs aus Großbritannien erhalten.

"Nach langem und äußerst gespanntem Warten freuen wir uns sehr, nun endlich das Zertifikat in den Händen zu halten", erklärte Marcel Hofbauer, Gründer von NanoXX aus Liederbach am Taunus. Damit ist die deutsche Receivermarke für den Einsatz bei allen Pay-TV-Providern gerüstet, die auf CI oder CI+ setzen, da die Box beide Systeme unterstützt. Nun kann auch das handelsübliche HD+-CI+-Modul inklusive einer HD+-Smartcard verwendet werden. "Auch der Pay-TV-Anbieter Sky prüft derzeit die Verwendung von CI+-Modulen. Hierfür ist der OMEGA bereits ebenfalls gerüstet", betonte Hofbauer.

Den Antrag auf CI+-Zertifizierung hatte das Unternehmen bereits im Winter gestellt. Erst nach mehrmaligen Verschiebungen war ein Test-Fenster beim Lizenzunternehmen frei geworden, das Gerät auf Herz und Nieren getestet und die Lizenz erteilt worden. "Nun mussten noch von unseren Technikern die Produkt-Keys in die aktuelle Firmware implementiert werden. Dies war leider sehr aufwendig und zeitraubend", erklärte der NanoXX-Chef weiter.

Neue Software manuell oder automatisch über Internetverbindung

Die bereits im Markt befindlichen OMEGAs können ab sofort mit einem Firmware-Upgrade CI+tauglich gemacht werden. "Bei angeschlossener Internetverbindung gibt es eine regelmäßige Upgrade-Funktion für aktuelle Firmware. Unter www.nanoxx.eu/omega lassen sich die Updates zudem auch manuell herunterladen und ganz einfach auf die Box aufspielen. Hier findet der User auch die weiteren regelmäßig erscheinenden aktuellen kostenlosen Firmware-Upgrades sowie den Software-Entwicklungsplan", erklärte der NanoXX-Chef weiter.

NanoXX OMEGA HD+ bald auch mit Internetbrowser und You-Tube-Funktion

Nun steht das nächste per kostenlosem Update zur Verfügung stehende Feature an. Dazu verriet Hofbauer: "In naher Zukunft wird für alle OMEGA-HD+-Besitzer ein Internetbrowser sowie eine You-Tube-Funktion ohne Aufpreis zu haben sein."

Mit dem OMEGA HD+ ins 3D-Zeitalter

Außerdem teilte der NanoXX-Chef mit, dass alle NanoXX-HD-Sat-Receiver "3Dready" sind. Hofbauer: "Wir haben bereits alle betreffenden NanoXX-Boxen über den 3D-Demokanal auf Astra 23,5° Ost getestet und waren sehr erfreut über die im Vergleich zu anderen Herstellern ultrascharfe Bildqualität."

Der NanoXX OMEGA HD+ ist im Fachhandel zu einem Preis von 479 Euro erhältlich. Mehr Informationen und Abbildungen erhalten Sie unter www.presseinfos.de/nanoxx

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.