'Dragon Ball: Raging Blast 2' - Kamehameha Ab Herbst 2010

Neuester Ableger des Dragon Ball-Actionspiels auf PlayStation®3 und Xbox 360® in den Startlöchern

(PresseBox) (BARCELONA, SPANIEN, ) Mit dem weltbekannten Kamehameha-Kampfschrei gibt NAMCO BANDAI Games Europe S.A.S. auf seinem LEVEL UP-Event in Barcelona die Entwicklung von Dragon Ball: Raging Blast 2 bekannt. Das Spiel wird im Herbst 2010 seinen Weg auf PlayStation®3 und Xbox 360® finden. Schon der Manga, die Anime-TV-Serie und die Vorläuferspiele genießen rund um den Globus einen exzellenten Ruf. Jetzt kommt der neueste Teil der Blockbuster-Reihe mit all den bahnbrechenden Zutaten, die die Fans der Dragon Ball-Spiele lieben.

Das Entwicklerteam bei Spike Co. Ltd. in Japan hat sich die Wünsche der riesigen, weltweiten Fan-Community zu Herzen genommen. Das zweite Spiel der Raging Blast-Serie bietet zahlreiche Verbesserungen und neue Features. Mit großer Sorgfalt und viel Liebe zum Detail erschuf Spike eine authentische und packende Spielerfahrung. Das taktische Beat "em-Up ist einsteigerfreundlich und bietet neben überarbeiteten Kameraperspektiven auch eine verbesserte Steuerung - selbst der kampfgestählteste Dragon Ball-Fan wird hier seine Erfüllung finden.

Die Spielgeschichte wird bei Dragon Ball: Raging Blast 2 nicht über traditionelle Zwischensequenzen erzählt. Vielmehr bleiben die Spieler immer unmittelbar Teil des Geschehens und tauchen dadurch noch tiefer in die Spielwelt des Anime ein.

Mehr als 90 der beliebten Serien-Charaktere tauchen in Dragon Ball: Raging Blast 2 auf, 20 davon sind Neuankömmlinge in der Raging Blast-Welt. Sämtliche Kampfarenen wurden verbessert und das Spiel um weitere Schauplätze erweitert. Die Zerstörungsmöglichkeiten der Spielwelt haben jetzt tiefergehende Auswirkungen auf die Auseinandersetzungen - die Spieler werden sich dadurch noch integrierter in der Welt des Dragon Ball-Universums fühlen.

Das Spiel bietet durch seine flüssige 60 fps-Wiedergabe schnellere und geschmeidigere Animationen. Dazu kommen zahllose neue und beeindruckende Special Effects. Insgesamt stehen sieben Spielvarianten zur Auswahl. Dragon Ball: Raging Blast 2 kann außerdem mit den original japanischen Sprechern und vielen freizuspielenden Geheimnissen aufwarten. Technisch ansprechend sind neben dem knackigen 5.1 Sound und der authentischen HD-Optik auch die sehenswerten Kameraeffekte. Letzten Endes sorgt das neue Kombosystem dafür, dass auch dieses Kapitel der Raging Blast-Reihe zum absoluten Pflichtprogramm für Fans werden wird.

Weitere Informationen über NAMCO BANDAI Games Europe und dem gesamten Spiele Line-Up sind über www.namcobandaigames.eu erhältlich.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.