Unternehmensanleihe der Nabaltec AG im Volumen von 30 Mio. Euro erfolgreich platziert

Zusätzlicher Spielraum für Erweiterungsinvestitionen / Fortlaufender Handel des Wertpapiers an der Börse Stuttgart im Mittelstandssegment Bondm

(PresseBox) (Schwandorf, ) Die Nabaltec AG, eines der führenden Unternehmen der chemischen Industrie mit Fokussierung auf umweltfreundliche Stoffe zum Flammschutz und für Vorprodukte der technischen Keramik, hat ihre erste Unternehmensanleihe im Volumen von 30 Mio. Euro erfolgreich platziert. Das Wertpapier verfügt über eine Laufzeit von fünf Jahren bis zum 14. Oktober 2015 und eine festen Verzinsung von 6,50 Prozent pro Jahr. Der Rückzahlungskurs beträgt 100 %. Mit einer Mindestanlage von 1.000 Euro ist das "Nabaltec-Hightec-Wertpapier" gleichermaßen für private als auch institutionelle Investoren konzipiert. Anleger können das Wertpapier nach der heute erfolgten vorzeitigen Schließung der Zeichnung zukünftig über das Mittelstandsegment Bondm der Börse Stuttgart in einer Stückelung von 1.000 Euro handeln.

Johannes Heckmann, Mitglied des Vorstands der Nabaltec AG: "Dass unsere Anleihe binnen vier Tagen komplett platziert war, werten wir als starken Vertrauensvorschuss der Anleger in unser Unternehmen. Eine Aufstockung kam für uns nicht in Frage, weil wir sehr detaillierte Planungen haben, wie wir die neuen Mittel einsetzen werden - immer mit dem Ziel der größtmöglichen Sicherheit für unsere Anleihegläubiger sowie geringsten Kosten und damit der besten Rendite für unsere Aktionäre." Die Anleihe der Nabaltec AG soll vorrangig Investitionen in den Ausbau von Kapazitäten für bestehende, wertschöpfungsstarke Produktgruppen und den Aufbau von Produktionskapazitäten für neu in den Markt eingeführte Produkte dienen. Johannes Heckmann weiter: "Bereits in diesem Monat werden wir unsere neue Böhmit-Anlage in Schwandorf in Betrieb nehmen. Die bisher vorhandenen Kapazitäten für unsere umweltfreundliche Alternative zu den bisher im Markt verwendeten halogenhaltigen Produkten, beispielsweise in der Elektronikindustrie, sind praktisch seit Markteinführung komplett ausverkauft. Aber auch bei den flammhemmenden Füllstoffen wollen wir sehr zügig unsere Kapazitäten an die stetig steigende Nachfrage nach umweltfreundlichen Alternativen anpassen. Dafür geben uns nun die Mittel aus der Anleiheemission die gewünschte zusätzliche Finanzbasis."

Ein rechtlich maßgeblicher Wertpapierprospekt wird unter www.nabaltec.de zum Download und zur kostenlosen Abgabe bei der Nabaltec AG, Alustraße 50 - 52, 92421 Schwandorf bereitgehalten.

Nabaltec AG

Nabaltec AG, with registered office in Schwandorf, is a chemicals business which has received multiple awards for innovativeness. The founding families, the Heckmann and Witzany families, are involved in the management of Nabaltec AG to this day, so that the company can build on years of experience with strong industry expertise. The focus of the company's activities is the manufacture, development and distribution of highly specialized products based on aluminum hydroxide ("ATH") and aluminum oxide, as well as other raw materials. Industrial production is divided into two divisions: "Functional Fillers" and "Technical Ceramics". Nabaltec's eco-friendly flame retardant fillers are used e.g. in cables in tunnels, airports, high-rise buildings and in the insulation and electronics industries, while additives replace stabilizers containing heavy metals in PVC processing. The products of the "Technical Ceramics" division are used in the refractory industry and e.g. in the production of friction linings for brakes, in machine parts, spark plugs, high-voltage insulators, mill linings and grinding bodies. Nabaltec has production sites in Germany and the US. In the first half of 2010, Nabaltec AG reported EUR a record-high EUR 53.4 million in revenue, up 61.3% from the first half of 2009, and EBIT improved by EUR 5.5 million over the same period, to EUR 3.5 million. The company has been listed in the Entry Standard segment of the Frankfurt Stock Exchange since November 2006 and currently has more than 340 employees. Further information is available at: www.nabaltec.de.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.