Neuer Großtransformator für Umspannwerk Bauhof

N-ERGIE investiert 600.000 Euro in die Installation des 80 Tonnen Trafos

(PresseBox) (Nürnberg, ) Um das Stadtgebiet Nürnberg weiterhin zuverlässig mit Strom zu versorgen, tauschte die N-ERGIE Netz GmbH am Donnerstag, 22. Juli 2010 im Umspannwerk Bauhof einen Großtransformator aus.Dessen Aufgabe ist es, den Strom aus dem 110-Kilovolt(kV)-Hochspannungsnetz auf das 20kV-Mittelspannungsnetz umzuformen und im Bereich Bauhof ca. 40.000 Haushalte zu versorgen.

Der Austausch des alten Umspanners wurde erforderlich, da er bereits seit 1977 in der Umspannanlage Bauhof installiert war. Für den neuen Transformator mit 40 Megavoltampere der Firma Siemens (Dresden) mit sieben Metern Länge, drei Metern Breite und einer Höhe von fünf Metern investiert die N-ERGIE Netz GmbH insgesamt 600.000 Euro inklusive Einbau.

Die Nürnberger Bevölkerung wird von dem Austausch des Transformators nichts bemerken, da die Stromversorgung durch Umschaltmaßnahmen weiter gewährleistet werden kann.

Die N-ERGIE Netz GmbH bewirtschaftet insgesamt 56 Umspannanlagen. Davon befinden sich 15 im Stadtgebiet von Nürnberg. Bis Ende 2010 werden neben dem Transformator im Umspannwerk Bauhof zehn weitere Großtransformatoren im gesamten Netzgebiet ausgetauscht.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.