AVM und my-eXtra vereinigen ihre Kompetenzen

(PresseBox) (Baiersdorf, ) Marktführer im ISDN/DSL-Geschäft und Deutschlands Markenartikel-Distributor und unabhängige Handykette No.1 besiegeln erste Kooperation miteinander

Ab sofort werden die Produkte des Marktführers AVM auch den my-eXtra Händlern und deren Endkunden zur Verfügung stehen, darauf verständigten sich AVM und my-eXtra in der letzten Woche.


Durch Etablierung der AVM-Produkte und der Marke FRITZ! in seinen Vertriebskanälen rundet my-eXtra sein Portfolio aus Top-Herstellern weiter ab.

Mit den hochwertigen AVM-Produkten, die sich durch besonders leichte Einrichtung und Bedienbarkeit auszeichnen, erweitert my-eXtra sein Sortiment im Bereich der ISDN-/DSL-/VoIP-Produkte und erhöht so gleichzeitig seine Leistungsfähigkeit und Attraktivität im Bereich Festnetz.

Die Händler profitieren zunächst von der Sortimentserweiterung und natürlich durch die zu erwartenden gut bezahlten Anschlussaufträge, die das Geschäft mit DSL-Routern mit sich bringt. Außerdem erwartet die Händler ein kleines Geschenk: Bei Bestellung der 5er Box AVM BlueFRITZ! (USB v2.0) bekommt der Händler selbst einen Stick als unverkäufliches Exemplar dazu(Abbildung im Anhang).

Nach Aussage von Stefan Vitzithum, Geschäftsführer my-eXtra Einkauf und Produkte, folgt diese Zusammenarbeit dem strategischen Ziel von Deutschlands Markenartikel-Distributor und unabhängiger Handykette No.1:

„Bei unserer konsequenten Consumerausrichtung war es absolut naheliegend unseren Kunden auch die hochwertigen Festnetzprodukte von AVM, die sich ja gerade durch ihre hohe Nutzerfreundlichkeit auszeichnen, anbieten zu können. Wir sehen diese Sortimentsergänzung wirklich als Bereicherung für Händler und Endkunden."

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.