Multi-Plot zeigt HighSpeed-Textil-Drucker und viele textile Applikationen

(PresseBox) (Bad Emstal, ) Während der Produktion noch auf die Umwelt und die Gesundheit achten und trotzdem hoch qualitative Textilprodukte herstellen? Das ist mit digitalen Textildruck-Systemen von Multi-Plot möglich. 100% Geschwindigkeit - 100% Qualität - 100% Grün und 300% Innovation. So wird sich das Bad Emstaler Unternehmen auf der diesjährigen "viscom" in Frankfurt präsentieren. Mit der neuen Direktdruckmaschine "d.gen Teleios/GT" lassen sich rund 100 qm Textil in der Stunde bedrucken. Die Maschine liefert brillante und farbintensive Druckergebnisse, die zudem noch wasserfest und hautfreundlich sind. Die "d.gen Teleios/GT" hat besonders gute Laufeigenschaften und eignet sich für eine Produktion rund um die Uhr. Eine äußerst flexible Druckvariante ist auch der Sublimationstransfer. Multi-Plot wird eine Druckmaschine zeigen, die sowohl auf Textil, als auch auf Transferpapier drucken kann. Sobald das Transferpapier mit einem Wunschmotiv bedruckt wurde, läuft es im zweiten Arbeitsgang gemeinsam mit einem entsprechenden Textil durch den Kalander "HeatJet 75Max". Hierbei sind Randschärfe, Farbintensität und UV-Beständigkeit besonders erwähnenswert. Passend zu den technischen Ausstellungsstücken wird Multi-Plot auch einige Textil-Produkte und Anwendungsbeispiele zeigen. Bedruckter Teppich, Sitzwürfel, Fahnen, Schuhe, Handtücher oder Werbeartikel sind nur eine kleine Auswahl an Applikationen, die mit Multi-Plot Drucksystemen hergestellt werden können. Die viscom-Besucher können sich auf rund 110 qm Standfläche über digitale Textil-Drucksysteme und deren Möglichkeiten informieren, sich die Produktionsabläufe ansehen, einige Endprodukte testen und sich von Qualität und Ökologie überzeugen. Das Multi-Plot Team befindet sich in Halle 3.0, Stand C01.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.