Neue ZTM 3696 und Seitenleimdüse SPN standen im Mittelpunkt des Interesses

Müller Martini Open House «Flexibilität in der Klebebindung»

(PresseBox) (Zofingen, ) Das unter dem Motto «Flexibilität in der Klebebindung» stehende zweitägige Müller Martini Open House in Felben war ein voller Erfolg. Über 200 hauptsächlich aus Europa stammende Kunden konnten sich in der Buchbinde-Akademie von den Innovationen der verschiedenen Klebebindelinien überzeugen. Im Mittelpunkt des Interesses standen bei den meisten Besuchern die als Weltpremiere präsentierte Zusammentragmaschine 3696 und die neue Seitenleimdüse SPN.

Ob für komplex zusammengestellte Zeitschriften oder einfache Bücher im Werkdruck: Die neue ZTM 3696, die an den Open-House-Shows in Kombination mit der Klebebindelinie Bolero gezeigt wurde, verarbeitet bei einer Geschwindigkeit bis 12 000 Takten pro Stunde das breiteste Produktspektrum ihrer Leistungsklasse. Damit lässt sie bezüglich Flexibilität keine Fragen offen: Buchbinder können nicht nur äusserst flexibel auf wechselnde Aufträge reagieren, sondern gleichzeitig sehr effizient produzieren.

Für die Herstellung von komplex zusammengestellten Zeitschriften und Broschuren werden Einzelblätter und Zupfbogen zuverlässig abgezogen, Karten elektrostatisch fixiert und Beilagen inline aufgeklebt. Bei einfacheren Produkten - wie Taschenbüchern im Doppelnutzen oder Buchblocks - besticht die ZTM 3696 mit ihrer Kompaktheit und dem grossen Formatbereich.

Flexibles Anlegersortiment

Neu ist in diesem Leistungsbereich das flexible Anlegersortiment. Dank ihrer modularen Bauweise kann die ZTM 3696 exakt den jeweiligen Kundenbedürfnissen angepasst werden. Der Unterbau ist standardmässig mit zwei Doppelanlegern bestückt. Die Anleger können mit einem Beilagenkleber, einem längs abziehenden Spezialanleger oder als Novum mit einer Handanlage an beliebiger Stelle ersetzt werden.

Die Steuerung umfasst auch Funktionen für Beilagenkleber, Spezialanleger, Ausschleusweiche und Überführung und ermöglicht so kürzeste Ein- und Umrüstzeiten. Dank beidseitiger Beschickung kann die benötigte Umrüstzeit zwischen den Aufträgen weiter verkürzt werden, wenn auf der einen Seite beschickt und auf der anderen Seite bereits die Folgeproduktion vorbereitet wird.

Hohe Produktqualität mit der neuen Seitenleimdüse SPN

Die Seitenleimdüse SPN für die PUR-Seitenbeleimung liefert hochqualitative sowie langlebige Produkte und eröffnet den Buchbindern neue Gestaltungsmöglichkeiten. Damit komplettiert Müller Martini sein durchgängiges Angebot für die PUR-Verarbeitung in der Klebebindung. Wegen der spezifischen Eigenschaften des PUR-Klebstoffs sind die seitenbeleimten Produkte ausserdem wesentlich beständiger gegen hohe Temperaturen und Alterungsprozesse.

Der benötigte PUR-Klebstoff wird aufgrund der vorgegebenen Leimmenge und der Bindergeschwindigkeit volumetrisch geregelt. Die Auftragsdüsen tragen so einen konstanten und präzisen Leimfilm auf den Buchblock auf. Die Einstellung der Leimhöhe und der Abstand der Leimspuren erfolgt einfach und sicher durch Neigen der Auftragsdüsen. Durch den kontaktfreien Auftrag ist die Verarbeitung einer breiten Produktpalette wie Qualitätsbroschuren oder fadengeheftete Produkte ohne Wechselteile möglich. Die Seitenleimeinheit kann über den Commander des Klebebinders sehr einfach bedient werden.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.