Müller Martini lanciert VSOP Druckmaschine

(PresseBox) (Ostfildern-Kemnat, ) Müller Martini, Zofingen, Schweiz, erwirbt von Drent Goebel die Patente der Modellreihe VSOP und führt Ende 2009 mit der Müller Martini VSOP eine neue Modellreihe für den flexiblen Verpackungsdruck und den Druck von Kartonagen ein.

Gestärkt aus der Krise

Für Bruno Müller, CEO der Müller Martini-Gruppe, ist der Erwerb der Patente und die Einführung der VSOP (Variable Sleeve Offset Press) Druckmaschine ein weiterer Schritt zur Stärkung der Marktposition und zur Vervollständigung des Druckmaschinenangebots von Müller Martini. "Wir investieren in Lösungen, welche für unsere Kunden im wachstumsträchtigen Markt der Flexiblen- und Kartonagen-Verpackungen neue, erfolgversprechende Geschäftsmodelle ermöglichen. Wir sind überzeugt, auch im Verpackungsdruck eine führende Rolle übernehmen zu können. Unsere Kunden sollen an der kontinuierlichen Weiterentwicklung in der Technologie partizipieren können."

Alles aus einer Hand

Mit der Integration der neuen Modellreihe VSOP in die bestehende Produktpalette Alprinta und Concepta hat der Kunde mit Müller Martini einen kompetenten Partner, welcher über ein umfassendes Systemangebot verfügt und ihn bei der Herstellung von Verpackungs- und Akzidenzprodukten kompetent und anforderungsspezifisch beraten kann.

Yves Rogivue, Mitglied der Konzernleitung von Müller Martini, verantwortlich für den Geschäftsbereich Druckmaschinen: "Wegen der aktuellen Situation von Drent Goebel gestaltet sich der Transfer von Know-how und das Auslösen von Ersatzteilen schwierig. Wir setzen alles daran, um bis spätestens Ende des Jahres über unser weltweit verzweigtes Vertriebs- und Servicenetz eine Service- und Ersatzteilkompetenz aufzubauen. Dadurch wollen wir sicherstellen, dass die Verfügbarkeit der installierten Druckmaschinen auch in Zukunft hoch gehalten werden kann." In der Zwischenzeit steht Kunden unter der Telefon Nummer +49 (7622) 398 398 sowie per E-Mail info.vsop@de.mullermartini.com ein kompetenter Ansprechpartner für Fragen zur Neuausrichtung der Aktivitäten zur Verfügung.

Diese Pressemitteilungen könnten Sie auch interessieren

News abonnieren

Mit dem Aboservice der PresseBox, erhalten Sie tagesaktuell und zu einer gewünschten Zeit, relevante Presseinformationen aus Themengebieten, die für Sie interessant sind. Für die Zusendung der gewünschten Pressemeldungen, geben Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse ein.

Es ist ein Fehler aufgetreten!

Vielen Dank! Sie erhalten in Kürze eine Bestätigungsemail.


Ich möchte die kostenlose Pressemail abonnieren und habe die Bedingungen hierzu gelesen und akzeptiert.